1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Senioren demonstrieren vor dem Landratsamt

Landsberg/Riederau

06.02.2019

Senioren demonstrieren vor dem Landratsamt

Bewohner des Senioren-Landhauses Riederau haben am Mittwoch vor dem Landratsamt demonstriert.
Bild: Thorsten Jordan

Lauter Protest vor dem Landratsamt: Senioren, Angehörige und Pflegekräfte demonstrieren in Landsberg. Was der Grund dafür ist.

Trommeln auf alten Töpfen und Vuvuzela-Getöse vor dem Landratsamt: Acht Bewohner des Senioren-Landhauses Riederau haben am Mittwoch für ihre Einrichtung demonstriert. Mit dabei waren Angehörige und Mitarbeiter der Einrichtung. Landrat Thomas Eichinger sprach mit einem Teil der rund 30-köpfigen Gruppe.

Dem Senioren-Landhaus in Riederau droht das Aus: Seit Dezember befindet sich die private Einrichtung im Insolvenzverfahren. Bewohner und Mitarbeiter erhoffen sich nun mit ihrer Aktion Hilfe von Landrat. Der lud die Demonstranten in sein Büro.

Senioren, Angehörige und Pflegekräfte demonstrieren vor dem Landratsamt Landsberg. Sie sind gegen eine Schließung des Senioren-Landhauses Riederau.
Video: Stephanie Millonig


ecsImgBannerWhatsApp250x370@2x-5735210184021358959.jpg

Der Grund für die Insolvenz: Der seit 2015 entstandene Neubau und die Altbausanierung können noch nicht so genutzt werden, wie gedacht. Denn offensichtlich wurden nötige DIN-Normen nicht eingehalten. Beispielsweise soll eine Rampe zu steil sein und auch der Bewegungsraum für Rollstuhlfahrer in den Räumen zu gering sein.

Lesen Sie dazu auch: Riederauer Pflegeheim in finanzieller Schieflage

Das Problem: Bauherr ist der Eigentümer der Immobilie. Die für ein Pflegeheim gültigen Normen muss aber die Betreiberfirma Senioren-Landhaus GmbH einhalten. Der Landrat will sich nun an den Immobilienbesitzer wenden – eine rechtliche Handhabe hat er aber nicht. Ein ausführlicher Bericht folgt in unserer Printausgabe.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren