1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. So arbeitet die grüne Branche im Landkreis

Landsberg

08.09.2017

So arbeitet die grüne Branche im Landkreis

jor007.jpg
2 Bilder
Sie haben die Ausstellung im Altstadtsaal der VR-Bank Landsberg-Ammersee eröffnet (von links): Stefan Jörg (Vorsitzender VR-Bank Landsberg-Ammersee), Thomas Kölbl (Geschäftsführer BBV-Kreisverband), Johann Drexl (BBV-Kreisobmann), Kreisbäuerin Rita Behl und Martin Egger (Vorstandsmitglied VR-Bank Landsberg-Ammersee).
Bild: Thorsten Jordan

Der Bauernverband präsentiert sich zur „Oiden Wiesn“ mit einer Ausstellung. Geklärt wird die Frage: Wie viele Semmeln kann man aus einem Hektar Weizen backen?

Zur „Oiden Wiesn“, die die VR-Bank Landsberg-Ammersee am Sonntag am Landsberger Hellmairplatz veranstaltet, gibt es im Altstadtsaal der Bank in der Ludwigstraße auch noch eine kleine Landwirtschaftsausstellung. Sie ist mit Vertretern des Bayerischen Bauernverbands eröffnet worden.

Blickfang der Präsentation ist ein Lanz-Bulldog aus dem Jahr 1924. Das Oldtimer-Gerät soll aber nicht den Blick auf die moderne Landwirtschaft verstellen. Auf Stellwänden können sich die Besucher über die Milchwirtschaft informieren. Sie erfahren zum Beispiel, wie viel eine Milchkuh am Tag frisst und trinkt, damit der Bauer am Tag 20 Liter Milch melken kann, aus denen dann zum Beispiel 2,4 Kilogramm Hartkäse, ein Kilogramm Butter oder 22 Kilogramm Joghurt hergestellt werden können.

Ein Hektar Weizen bringt 150.000 Semmeln

Eine Image-Film des Bauernverbands liefert neben schönen Bildern aus der Grünen Branche auch viele Informationen darüber, wie auf rund 1200 Höfen im Landkreis Landsberg Ackerbau und Viehzucht betrieben werden und wie deren Produkte dann zum Beispiel in Mühlen und Molkereien weiterverarbeitet werden. Zum Beispiel erfährt man dabei auch, dass aus dem Weizen, der auf einem Hektar Land wächst, rund 150.000 Semmeln gebacken werden können, aber wiederum zwei Drittel der Ackerfrüchte zu tierischen Produkten wie Fleisch, Eiern und Milch „veredelt“ werden, wie es in der Sprache der Landwirte heißt.

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
Einbrecher.jpg
Landsberg

Unbekannter Täter hebelt gekipptes Fenster auf

ad__web+mobil@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Zugang zu allen Inhalten, mtl. kündbar, 4 Jahre Abopreis-Garantie.
So attraktiv waren Heimatnachrichten noch nie!

Zum Web & Mobil Starterpaket