Newsticker
RKI meldet 21.683 Corona-Neuinfektionen, Inzidenz steigt auf 153
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Stadtmuseum: Schafft das Bauamt die Sanierung doch?

Landsberg

13.11.2019

Stadtmuseum: Schafft das Bauamt die Sanierung doch?

Die Geschäfte in der Alten Bergstraße machen mit einem Banner stark für den Erhalt des Stadtmuseums.
Foto: Julian Leitenstorfer Photographie

Bürgermeisterkandidat und Stadtrat Felix Bretschneijder (SPD) äußert sich zur Stadtratssitzung. Es scheint heute Abend gute Neuigkeiten zu geben.

Interessante und gute Nachrichten scheint es heute Abend im Stadtrat in Sachen Museum zum geben. Anscheinend haben die Bürgerproteste (auch die Einzelhändler setzten sich mit einer Plakataktion für den Standort des Museums in der Alten Bergstraße ein) schon gewirkt.

Gute Argumente für die Sanierung am Berg

Stadtrat Felix Bredschneijder (SPD) ist zwar heute nicht auf der Sitzung im Stadtrat, schreibt aber bereits jetzt auf Facebook: "Ich ärgere mich sehr, dass ich heute nicht bei der Stadtratssitzung sein kann. Zumal ich bei der letzten Sitzung schon absolut bereit war, für das Museum zu stimmen und die Vertagung abgelehnt hatte. Jetzt vertraue ich darauf, dass meine Ratskollegen die richtige Entscheidung treffen werden." Es gebe kein gutes Argument gegen den Start für das Museum jetzt und die Landesausstellung. "Ganz sicher nicht mehr, nachdem das Bauamt jetzt bestätigt hat, dass es zu machen ist", so Bredschneijder.



Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren