Newsticker

Corona: 90 Prozent der Deutschen lehnen Demos gegen Corona-Maßnahmen ab
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Störung sorgt für Chaos auf der Bahnstrecke Landsberg - Augsburg

Region

28.04.2014

Störung sorgt für Chaos auf der Bahnstrecke Landsberg - Augsburg

Mehrere Züge und damit auch viele Fahrgäste waren von den Beeinträchtigungen betroffen.
Bild: Axel Hechelmann

Verspätungen für viele Fahrgäste: Auf der Bahnstrecke zwischen Augsburg und Landsberg gab es am Montag bis 16 Uhr massive Beeinträchtigungen. Schuld war ein technischer Defekt.

Nach einer Störung auf dem Streckenabschnitt zwischen Bobingen und Kaufering/ Landsberg hat sich der Bahnverkehr nach Angaben der DB Regio seit 16 Uhr wieder normalisiert. Der erste Zug ab Augsburg Hauptbahnhof startet um 15.53 Uhr, Ankunft in Landsberg ( Lech) ist um 16.46 Uhr. Der erste Zug ab Landsberg (Lech) fährt 16.18 Uhr ab, Ankunft am Augsburger Hauptbahnhof ist um 17.11 Uhr.

Ein technischer Defekt in einem Stellwerk hatte den Verkehr zwischen 11 und 16 Uhr massiv beeinträchtigt. Elf Züge endeten vorzeitig: die aus Richtung Augsburg in Bobingen, die aus Richtung Landsberg in Kaufering. Zwei fielen sogar ganz aus.

"Wir hatten zuerst Probleme, die Ursache für die Störung zu finden", sagt eine Sprecherin der Bahn. Um die unbefahrbare Strecke zu überbrücken, setzte das Unternehmen vier Busse als Schienenersatzverkehr ein. AZ

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren