Newsticker
USA unterstützen Aussetzung von Patenten für Corona-Impfstoffe
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Südstaaten-Melancholie und Bayrischer Blues

02.06.2008

Südstaaten-Melancholie und Bayrischer Blues

Greifenberg (kolc) - "Baviano Blue & Friends" aus Finning haben bei ihrem Konzert im Gasthof zur Post in Greifenberg eine stetig wachsende und treue Fangemeinde begeistert. Auf hohem Niveau brachte das Trio mit Lilly Witsch (Gesang), Georg Witsch (Bass) und Christian Fiedler (Piano), zusammen mit den "Freunden" Alfons Hirschberger (Gitarre) Norbert Wildgruber (Schlagzeug) und Lothar Ringmayr (Saxophon), viele anspruchsvolle Klassiker der Jazzgeschichte wie "Summertime", "Georgia on my Mind", "My Baby just cares for me", aber auch eigene Kompositionen mit bayrischen Texten wie "Regentropfen", "Ammersee" und "Sommerwind" in einer angenehm entspannten Atmosphäre zu Gehör.

Und: Was da zunächst unvereinbar erscheinen mag, passte gut zusammen. Wie immer barfuß, sang sich Lilly Witsch mit ihrer in hohen wie auch tiefen Lagen ausdrucksvollen, sicheren, manchmal geradezu "schwarzen" Stimme, durch das Programm. Mit ihrem warmen Klang, nie angestrengt oder bemüht, spannte sie einen natürlichen Bogen über die unterschiedlichen Genres.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren