Newsticker
Corona-Zahlen: Inzidenz in Deutschland sinkt weiter
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Thaining: Wildtier ausgewichen – Autofahrer prallt gegen Baum

Thaining
25.09.2019

Wildtier ausgewichen – Autofahrer prallt gegen Baum

Ein 27 Jahre alter Autofahrer ist am Dienstag zwischen Hagenheim und Thaining schwer verletzt worden. Er wich einem Wildtier aus und prallte gegen einen Baum.
Foto: Julian Leitenstorfer (Symbolbild)

Ein junger Autofahrer weicht zwischen Thaining und Hagenheim einem Wildtier aus und prallt mit seinem Wagen gegen einen Baum. Er wird eingeklemmt und schwer verletzt. 

Weil er einem Wildtier ausgewichen ist, ist ein Autofahrer am Dienstagnachmittag gegen einen Baum geprallt und dabei schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, war der 27-Jährige gegen 14 Uhr von Thaining in Richtung Hagenheim unterwegs. Nach einer Linkskurve sprang dem Mann ein Wildtier vor das Auto. Der Fahrer riss daraufhin das Lenkrad nach links, um dem Wild auszuweichen. Er fuhr dabei über die Gegenfahrbahn und prallte frontal gegen einen Baum.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.