Newsticker
RKI registriert 7211 Corona-Neuinfektionen - Inzidenz sinkt weiter auf 60,6
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Theater: Da fliegt einem der Brecht um die Ohren

Theater
02.08.2019

Da fliegt einem der Brecht um die Ohren

Uwe Bertram (Regie/Leiter Theater Wasserburg), Nina Frank (Circus Boldini/Artistische Leitung) und Wolfgang Hauck (Die Stelzer/Produktion) vor dem Zelt, in dem „Arturo Ui“ aufgeführt wird. Die Bilder unten zeigen Hauck beim Anlegen der Stelzen und die Zirkusfamilie Frank.

Ein ungewöhnliches Spektakel erwartet Landsberg: Das Wasserburger Theater tritt zusammen mit den Stelzern in einem Zirkuszelt auf der Waitzinger Wiese auf. Gezeigt wird „Arturo Ui“ von Bertolt Brecht

„Schade, dass der Arturo Ui so aktuell ist. Und: Es wäre besser, wir müssten den Brecht nicht mehr spielen.“ Uwe Bertram, vielfach ausgezeichneter Schauspieler und Leiter des Theaters Wasserburg, mag es gerne ein wenig provokant. Wie ernst die Verquickung von Politik und Populismus aktuell ist, fasse doch immer noch am besten Bertolt Brecht zusammen: „Der Schoß ist fruchtbar noch, aus dem das kroch“. Diese Schlussworte aus dem Epilog des Stückes stehen bis heute als Warnung vor Antisemitismus und Populismus.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.