Newsticker
RKI meldet fast 190.000 Neuinfektionen – Inzidenz steigt auf 1127,7
  1. Startseite
  2. Landsberg
  3. Tierrettung: Ein Rind schwimmt in der Ammer

Tierrettung
05.05.2012

Ein Rind schwimmt in der Ammer

Kaum aus der Ammer herausgezogen, versuchte die Kalbin schon wieder zu entkommen und musste von mehreren Leuten festgehalten werden. Mit Stricken gebändigt, wurde sie dann den Damm entlang zum Anhänger geführt.
3 Bilder
Kaum aus der Ammer herausgezogen, versuchte die Kalbin schon wieder zu entkommen und musste von mehreren Leuten festgehalten werden. Mit Stricken gebändigt, wurde sie dann den Damm entlang zum Anhänger geführt.

Feuerwehr holt Kalbin aus dem Fluss. Drei Jungkühe von Gut Kerschlach ausgebüxt. Ein Tier ist noch nicht eingefangen

Fischen „Da schwimmt eine Kuh in der Ammer.“ Mark Satzger wollte zuerst nicht glauben, was ihm Passanten am Donnerstag gegen 16 Uhr auf der Ammerbrücke sagten. Statt auf der geplanten Radtour befand sich der Fischener Feuerwehrmann dann schnell im Einsatz: Tierrettung war angesagt, die Kalbin konnte bei der steilen Böschung das Ufer nicht erklimmen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.