Newsticker
Ämter melden 15.974 Corona-Neuinfektionen und 1148 neue Todesfälle in Deutschland
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Unfall bei Issing löst eine große Suchaktion der Polizei aus

Landkreis Landsberg

18.07.2020

Unfall bei Issing löst eine große Suchaktion der Polizei aus

Auf der Verbindungsstraße zwischen Issing und Dettenschwang kam es am Freitagabend zu einem Unfall. Dieser löste eine groß angelegte Suchaktion der Polizei aus.
Bild: Symbolbild: Julian Leitenstorfer

Ein junger Mann kommt zwischen Issing und Dettenschwang von der Straße ab. Die Polizei findet zunächst nur das leere Auto.

Zu einer groß angelegten Suche kam es am Freitagabend im südlichen Landkreis Landsberg. Wie die Polizei mitteilt, wurde ein verlassenes Fahrzeug, das einen Unfall hatte, an der Ortsverbindungsstraße zwischen Issing und Dettenschwang gemeldet. Von den Fahrzeuginsassen fehlte zunächst jede Spur.

Gegen 21.30 Uhr wurde der Vorfall bei der Polizeiinspektion Landsberg angezeigt. Am Fahrbahnrand, neben der Verbindungsstraße, war ein Fahrzeug entdeckt worden, dass erhebliche Unfallschäden aufwies. Warum das Fahrzeug von der Straße abkam und gegen einen Baum prallte, ist bislang unklar. Da die Möglichkeit bestand, dass der Fahrer bei diesem Unfall auch schwer verletzt sein könnte, wurde eine großräumige Suche eingeleitet, die aber kein Ergebnis brachte.

Mittlerweile, so die Polizei weiter, habe sich der 20-jährige Fahrer aus dem Landkreis Landsberg gemeldet. Weitere Ermittlungen zum Unfallhergang folgen. Bei dem Unfall entstand ein Flurschaden und am Pkw des 20-Jährigen entstand vermutlich Totalschaden. Der Fahrzeugführer wurde leicht verletzt. (lt)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren