Newsticker
Wolodymyr Selenskyj telefoniert erneut mit Bundespräsident Steinmeier
  1. Startseite
  2. Landsberg
  3. Unfall bei Windach: A96 in Fahrtrichtung München gesperrt - zwei Verletzte

Unfall bei Windach
06.02.2013

A96 in Fahrtrichtung München gesperrt - zwei Verletzte

Die A96 ist auf Höhe Windach in Fahrtrichtung München am Mittwochmorgen gesperrt worden.

Wie die Polizei auf Nachfrage mitteilte, hatte sich dort ein Unfall ereignet. Ein Auto war ins Schleudern gekommen. Es gab zwei Leichtverletzte. Wie lange die Strecke gesperrt bleibt, war am Morgen (Stand 7.15 Uhr) noch offen. Bis mindestens acht Uhr wird es aber wohl dauern, bis die Fahrzeuge entfernt und die Straße gereinigt sind. AZ

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.