Newsticker
Horst Seehofer positiv auf Corona getestet
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Utting: Diskussion in Utting: Die Jugend ist mit den Politikern nicht zufrieden

Utting
16.01.2020

Diskussion in Utting: Die Jugend ist mit den Politikern nicht zufrieden

Grünen-Politikerin Katharina Schulze (Zweite von links) diskutierte in Utting darüber, wie die Jugend besser in die Politik eingebunden werden kann.
Foto: Dagmar Kübler

Plus In Utting wird mit der Grünen-Fraktionsvorsitzenden Katharina Schulze darüber gesprochen, wie der Nachwuchs für Politik begeistert werden kann. Ein Thema ärgert die Jugendlichen besonders.

Eigentlich wollten die Grünen in Utting dass die Grünen-Fraktionschefin im Bayerischen Landtag, Katharina Schulze, mit vielen jungen Menschen über die Kluft zwischen Jugendlichen und amtierenden Kommunalpolitikern reden. Der Diskussionsabend stand unter dem Thema „Jugend.Macht.Politik“. Bürgermeisterkandidatin Renate Standfest (Grüne) hatte dazu eingeladen. Allerdings fanden nur wenige Jugendliche den Weg in den neuen Pop-up-store der GAL in der Hofstattstraße. Dabei war die Veranstaltung auch in den sozialen Medien im Internet beworben worden. Insgesamt kamen 40 Besucher. Und die beschwerten sich unter anderem über das Alkoholverbot im Summerpark.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren