Newsticker

München überschreitet Corona-Grenzwert
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Viel Spaß und Bewegung

04.03.2009

Viel Spaß und Bewegung

Landsberg (lt) - Vom Skilanglaufkurs des Deutschen Alpenvereins in Landsberg erreichte uns folgender Bericht:

Übungsleiter Gerd Amrhein konnte elf Kinder zwischen fünf und zwölf Jahren im Tannheimertal begrüßen. Einige hatten schon ein bisschen Erfahrung mit den schmalen langen Latten, für andere war es völliges Neuland. Durch spielerische Übungen wurden die Kinder rasch mit Stöcken und Skiern vertraut und immer sicherer. Nach zwei Stunden Üben hatten alle einen Bärenhunger, den man in einer Pizzeria direkt an der Loipe erfolgreich bekämpfte. Neu gestärkt ging es nachmittags in die zweite Etappe.

Das große Finale

Das große Finale war dann zu guter Letzt eine Biathlon-Staffel. Dabei hatte jeder eine etwa 500 Meter lange Strecke zu absolvieren und unterwegs mit Tennisbällen in einen Zielsektor zu treffen. Wie bei den Großen musste für jeden Fehlwurf natürlich auch eine Strafrunde gelaufen werden. Angefeuert von den Eltern lieferten sich die Kinder ein spannendes Rennen mit knappem Ausgang, das allen riesigen Spaß machte.

Pünktlich zum Ende des schönen Wetters verabschiedete man sich nach einem erlebnis- und lehrreichen Tag wieder aus dem Tannheimertal.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren