Newsticker

Rekord bei Corona-Zahlen: 14.714 Neuinfektionen in Deutschland
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Vier Tage lang wird gefeiert

Jubiläum

23.05.2015

Vier Tage lang wird gefeiert

Der Festausschuss, der die 1250-Jahrfeier von Pürgen und Ummendorf organisiert hat, war vor Kurzem bei der Bierprobe bei der Aktienbrauerei in Kaufbeuren. 

Pürgen und Ummendorf bestehen seit 1275 Jahren

In diesen Wochen wird am Lechrain vielerorts kräftig gefeiert. Beispielsweise findet dieses Wochenende das gemeinsame Jubiläum der Ludenhausener Vereine seinen Höhepunkt. Auf Hochtouren laufen derweil die Vorbereitungen in der Gemeinde Pürgen. Dort wird demnächst das 1275-jährige Bestehen gemeinsam mit Ummendorf gefeiert. Anfang Juli steht ein großes Fest anlässlich des Geburtstags der beiden Orte an. Angestoßen wird mit Bier aus dem Landkreis Ostallgäu.

Ein Blick in die Chronik zeigt: Im Jahr 740 wurden Pürgen und Ummendorf – oder besser gesagt Piringa und Umbindorf – erstmals im Vermächtnis des Grafen Engildeo erwähnt. Zur „Rettung seiner Seele“ schenkte er, wie eine hochmittelalterliche Klosterchronik vermerkt, seine Landgüter dem Kloster Benediktbeuren. Aus den beiden Weilern von damals haben sich zwei aktive Dorfgemeinschaften entwickelt, die nun schon seit 1250 Jahren bestehen und mit Gästen aus Nah und Fern feiern wollen. Der Startschuss fällt am Freitag, 3. Juli, um 19 Uhr mit Bieranstich und Eröffnung des Festwochenendes im Festzelt. Danach steigt ein „Bayerischer Mehrkampf“. Teilnehmen können alle Vereine der Verwaltungsgemeinschaft Pürgen sowie befreundete Burschen- und Madelvereine.

Familien und Senioren kommen am Samstag, 4. Juli, ab Mittag auf ihre Kosten. Abends sorgen die „Isartaler Hexen“ für Stimmung und es gibt eine Disco-Nacht. Am Festsonntag stehen Sternmarsch, Gottesdienst und Böllerschießen auf dem Programm, abends sorgt Kabarettistin Martina Schwarzmann für Stimmung. Am Montag, 6. Juli, wird es politisch, wenn Gerda Haselfeldt, die Vorsitzende der CSU-Landesgruppe im Bundestag, kommt.

Kartenvorverkauf für die Veranstaltungen in Pürgen im Rathaus, bei Raiffeisenbank und Sparkasse sowie in Landsberg im Reisebüro Vivell.

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren