Newsticker

RKI meldet 11.409 neu mit Corona Infizierte
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Vorbild, Ratgeber und Schlichter

SOS-Kinderdorf

19.02.2015

Vorbild, Ratgeber und Schlichter

SOS-Kinderdorfmutter Anke Hertzsch und Sozialpädagoge Adrian Schmidt (rechts) überreichten die Sozialpreise an Michelle und Robert.
Bild: Daniela Hollrotter

Sozialpreise werden vergeben

Die Sozialpreise 2014 des SOS-Kinderdorfs Ammersee gehen an Michelle und Robert. SOS-Kinderdorfmutter Anke Hertzsch und Sozialpädagoge Adrian Schmidt überreichten sie bei der Kindervollversammlung im Haus Mosaik unter dem Beifall der gut 50 kleinen und großen Besucher.

Michelle ist als zuverlässige, engagierte und fantasievolle Leiterin der Ball-AG für Kindergartenkinder ein gutes Vorbild, Robert hat sich als Tröster, Ratgeber und vor allem Streitschlichter einen Namen gemacht, teilt das Kinderdorf mit. Außerdem wirkt der aktive Feuerwehrmann bei großen Veranstaltungen als zuverlässiger Verkehrsregler und Parkplatzwächter.

Bei der Kindervollversammlung ließen die Buben und Mädchen die Kinder- und Jugendkonferenz im vergangenen Jahr Revue passieren und gaben ihre Stimme für die Feste ab, die sie sich heuer wünschen. Außerdem kamen beim „offenen Mikrofon“ e Sorgen, aber auch Lob zur Sprache: „Hier ist alles schön“, meinte etwa die kleine Larissa.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren