Newsticker

Corona-Test-Panne in Bayern: Infizierte sollen am Donnerstag informiert werden

05.10.2019

Wagner im Kursaal

Klaus Florian Vogt sang bei der „Wagner-Gala“.
Bild: Harald Hoffmann

Klaus Florian Vogtin Bad Wörishofen

Wagner im Kursaal in Bad Wörishofen? Das klang nach schwerer Kost, wurde aber zu einem unglaublichen Abend mit dem Tenor Klaus Florian Vogt, der es schaffte, das Publikum beim Festival der Nationen zu Begeisterungsstürmen hinzureißen.

Die Zuschauer im Saal konnten sich kaum von ihm trennen, so klar und wunderbar einfühlsam sang Klaus Florian Vogt unter anderem „Winterstürme wichen dem Wonnemond“ aus der „Walküre“ oder die „Gralserzählung: In fernem Land, unnahbar euren Schritten“ aus Lohengrin. Klaus Florian Vogt ist einer der herausragenden Wagner-Tenöre der Gegenwart.

Zu Klaus Florian Vogts Repertoire gehören vor allem dramatische Partien wie Lohengrin, Tannhäuser, Parsifal, Stolzing und Siegmund, aber auch Produktionen wie Fidelio (Florestan), Die tote Stadt (Paul) und Les Contes d’Hoffmann (Hoffmann). Eine Besprechung des Konzerts im Kursaal lesen Sie im Feuilleton auf "Seite 20. (lt)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren