1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Wann der Stadtbus im Advent gratis ist

Nahverkehr

20.11.2019

Wann der Stadtbus im Advent gratis ist

Die Stadt will vor Weihnachten wieder die Bürger zum Busfahren motivieren

Samstags fährt der Landsberger Stadtbus seine Fahrgäste wieder kostenlos durch die Stadt: Dieses vorweihnachtliche Geschenk macht die Stadt den Landsbergern auch in diesem Jahr an den Adventssamstagen – das Angebot gilt jeweils bis 20 Uhr.

Somit entfällt für die Weihnachtseinkäufe an den Samstagen die Parkplatzsuche und das Freikratzen der Fensterscheiben, heißt es dazu in einer Mitteilung der Stadt. Die Termine mit den kostenlosen Fahrten sind die Samstage, 30. November, 7., 14. und 21. Dezember. Die jeweils letzten Fahrten am Bahnhof starten um 20.02 Uhr (Linien 1 und 5), 20 Uhr (Linien 2 und 3), der letzte 30er-Bus fährt um 20.01 Uhr an der Adlerstraße und um 20.04 Uhr am Kauferinger Bahnhof ab.

Für Besucher, die von auswärts kommen, bietet es sich an, auf einem kostenlosen Park-&-Ride-Parkplatz zu parken und dann den Bus in die Stadt zu nutzen. Vom Parkplatz in der Münchener Straße geht es ab der Haltestelle Adlerstraße mit der Linie 30 oder der Linie 1 in die Stadt direkt zum Hauptplatz.

Wann der Stadtbus im Advent gratis ist

Neben dem kleinen Taschenfahrplan, der in vielen Geschäften ausliegt, gibt es ein praktisches Angebot für unterwegs – die kostenlose App von Bayern-Fahrplan. Neben Tür-zu-Tür-Verbindungen informiert die mobile Fahrplanauskunft für Bus und Bahn über Abfahrten und Ankünfte vom Standort des Nutzers, von Haltestellen oder aus der Karte.

Wenn die Weihnachtseinkäufe mal länger dauern, ist das AST, das Anruf-Sammel-Taxi, die Lösung für Zeiten, in denen kein Stadtbus fährt, teilt die Stadt weiter mit. (lt)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren