1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Weihnachtliches zugunsten der Haiti-Hilfe

09.12.2010

Weihnachtliches zugunsten der Haiti-Hilfe

Landsberg Das Benefizkonzert des Lions Club Landsberg für die von der Erdbebenkatastrophe betroffenen Kinder in Haiti hat am 2. Adventsonntag zahlreiche Zuhörer in die fast voll besetzte Pfarrkirche "Zu den heiligen Engeln" gelockt. Nach der Begrüßung durch Präsident Bernhard Ruffing führte Andreas Horber mit einer einfühlsamen Moderation durch das Programm. Der gemischte Chor Vox Villae aus Weil bot mit seinem Dirigenten Dr. Karl Heinz Moser, Pastpräsident der Lions, ein anspruchsvolles Adventsprogramm.

Höhepunkt waren die vier Kompositionen zum Psalm 24, dem Adventspsalm "Machet die Tore weit und die Türen in der Welt hoch, dass der König der Ehren einziehe!" Dem Chor gelang es die verschiedenen Musikstile Barock, Klassik, Romantik und Moderne eindrucksvoll zu zelebrieren. Dabei beeindruckte die moderne Musik des in Graz geborenen und in der Steiermark lebenden Musikpädagogen und Komponisten Lorenz Maierhofer in besonderer Weise.

Auch die Blechbläser des Bläser-Ensembles Marktoberdorf, die zum großen Teil aus Unterdiessen und Penzig kommen, zauberten unter der Leitung ihres Dirigenten Thomas Kindl mit der Musik aus der spätromantischen Oper von Engelbert Humperdinck, "Hänsel und Gretel", eine wunderbare Advents-stimmung. Die Musiker verstanden es, die auf kindlich einfache, auf der Verarbeitung von Volksliedmelodien beruhende Musikalität erfahrbar zu machen.

Die Konzertbesucher dankten den Musikern mit reichlichen Spenden - über 2000 Euro. Andreas Horber konnte über das Vorhaben der Lions und Rotarier in Bayern Süd für die Haiti-Hilfe berichten. Dort soll für die Bethel-Schule mit 800 Kindern in Port-au-Prince ein neues Gebäude errichtet werden, weil das alte durch das Erdbeben zerstört wurde. Die Spenden sollen zur Finanzierung der Baukosten von 300 000 Euro beitragen. Stadtpfarrer Reiner Hartmann, dem für die Bereitstellung seiner Kirche gedankt wurde, zeigte sich von der mehrfachen musikalischen Interpretation des Adventpsalms beeindruckt und wünschte dem Schulbau in Haiti gutes Gelingen. (lt)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren