Newsticker
Impfkommission Stiko empfiehlt AstraZeneca jetzt auch für über 65-Jährige
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Windacher stirbt in den Tiroler Alpen

Landkreis Landsberg/Österreich

23.06.2017

Windacher stirbt in den Tiroler Alpen

Tragisches Ende einer Bergtour. Ein Mann aus Windach starb in der Nähe von Ehrwald.
Bild: Alexander Kaya (Symbolfoto)

Bergdrama in der Nähe von Ehrwald: Ein 63-Jähriger stürzt in den Tod.

Bergdrama in den Tiroler Alpen. Ein 63 Jahre alter Mann aus dem Landkreis Landsberg ist beim Bergsteigen tödlich verunglückt. Das teilt die Landespolizeidirektion Tirol mit.

Der Mann war am Montag alleine zu einer Bergtour aufgebrochen und nicht nach Hause zurückgekehrt. Seine Frau verständigte daraufhin am Dienstagabend die Polizei Garmisch-Partenkirchen. Eine Suche blieb zunächst erfolglos. Deshalb wurden die österreichischen Behörden eingeschaltet, die eine Handyortung durchführten.

Nachdem das Auto des Mannes am Parkplatz der Ehrwalder Almbahnen gefunden werden konnte, brachte eine Suche am Mittwochnachmittag traurige Gewissheit. In steilem Gelände wurde der 63-Jährige, der laut Medienberichten aus Windach stammt, tot aufgefunden. Die näheren Umstände zum Absturz sind derzeit noch unklar. (lt)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren