Newsticker
Kanzler Scholz: "Putin hat alle strategischen Ziele verfehlt"
  1. Startseite
  2. Landsberg
  3. Zinswetten: Der nächste Derivate-Prozess?

Zinswetten
18.07.2019

Der nächste Derivate-Prozess?

Viel Geld hat die Stadt Landsberg durch Derivate verloren.

Im Füssener Fall will die Bank jetzt gegen das Landratsamt Ostallgäu klagen. Landsberg blickt gespannt auf dieses Verfahren

Der Rechtsstreit der Stadt Füssen gegen eine Münchner Privatbank wegen Verlusten aus Zinsgeschäften könnte sich noch länger hinziehen. Wie sich bereits bei einem Verhandlungstermin im Mai angedeutet hatte, will die Bank nun auch gegen den Freistaat Bayern klagen. Die Bank habe dies jetzt bei einem weiteren Termin vor dem Münchner Landgericht vor Kurzem klargemacht, berichtete Stadtkämmerer Marcus Eckert im Füssener Stadtrat. In Landsberg wird dieses Verfahren aufmerksam verfolgt. Denn die Stadt verlor bei Zinsgeschäften über dieselbe Privatbank mehrere Millionen Euro.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.