Newsticker

Trotz steigender Infektionszahlen: Kliniken halten wenige Intensivbetten frei

14.07.2010

Zu Gast im Zauberland

"Hey hey, Hexe Wackelzahn" schallte es über die Wiese am AWO-Kindergarten Sonnenstrahl. Foto: AWO
Bild: AWO

Landsberg "Hey, hey, Hexe Wackelzahn" schallte es über die Wiese am AWO-Kindergarten Sonnenstrahl in Landsberg. Fast 100 Zauberlehrlinge, Hexenschüler, Kleingespenster und Feenkinder eröffneten mit allerlei Magie das große Sommerfest.

Zuerst zauberten Zauberlehrlinge alle Gäste ins Zauberland, danach ritten die Hexenschüler wild auf ihren Besen heran. Spannend wurde es, als die vielen bunten Gespensterchen hereinschwebten. Auch die Feenkinder ließen nicht lange auf sich warten und verzauberten mit ihrem anmutigen Tanz.

Nach dem Begrüßungslied der "Moorhexe" stand der Auftritt der Zauberlandkinder bevor. Nach dem Gedicht "Der Zauberlehrling" von Johann Wolfgang von Goethe und der gleichnamigen Musik der "Jungen Dichter und Denker" führten die Vorschulkinder ein Musik- und Tanztheater auf. Mit einem bunten Konfettiknall waren die Zauberlandspiele eröffnet.

Die Kinder und ihre Eltern erprobten ihre Geschicklichkeit beim Hexenbesenritt, es wurden Kräutersäckchen gebunden und Feenkränze zielsicher geworfen. Bevor das Fest zu Ende ging, traf man sich zum gemeinsamen Hexentanz auf der großen Wiese. (lt)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren