1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Zum Schimpfen und Drohen reichen die Sprachkenntnisse

Kaufering

09.05.2018

Zum Schimpfen und Drohen reichen die Sprachkenntnisse

 
Bild: Julian Leitenstorfer

Junger Mann wollte nicht allein zum Arzt. Daher bedrohte er seine Betreuerin.

Weil er nicht alleine zum Arzt gehen wollte, bedrohte ein Bewohner der Kauferinger Gemeinschaftsunterkunft nach Angaben der Polizei am Freitagnachmittag eine dort tätige Betreuerin. Die hatte die Polizei gerufen, weil ihr Schützling aus dem Nahen Osten sie verbal angegangen war. Er wollte schlichtweg nicht alleine zum Arzt gehen.

Deutschkenntnisse für ausreichend gehalten

Seine Betreuerin war aber der Meinung, dass der junge Mann inzwischen so gut Deutsch spricht, dass ihre Hilfe diesbezüglich nicht mehr notwendig sei. Der Mann wurde daraufhin aggressiv, bedrohte die Frau verbal und beschädigte zudem eine Sitzgelegenheit in der Unterkunft.

Als die Polizei verständigt wurde, flüchtete der junge Mann. (lt)

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren