Newsticker
RKI meldet 8103 Neuinfektionen und 96 Tote
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Zwei Altpapiersammler auf einem  Anhänger verletzt

Weilheim

18.06.2017

Zwei Altpapiersammler auf einem  Anhänger verletzt

Bei der Fahrt durch eine Unterführung sind zwei Jugendliche, die auf einem Anhänger zum Altpapiersammeln saßen, verletzt worden.
Bild: Ralf Lienert

In der Unterführung in der Lohgasse in Weilheim haben sich zwei Jugendliche bei der Durchfahrt durch eine Unterführung verletzt.

Laut Polizeibericht war ein 34-jähriger Weilheimer gegen 13.20 Uhr mit einem Traktor mit Anhänger in der Lohgasse in Richtung Ammerbrücke unterwegs, um das im Rahmen der Altpapiersammlung bereitgestellte Altpapier aufzulesen. Als er durch die Unterführung in der Lohgasse fuhr, schrammten ein 17- und 18-jähriger, die beiden auf der Ladefläche des Anhängers saßen, gegen die Unterkante der Unterführung. Die Jugendlichen wurden leicht verletzt. Gegen den Fahrer des Traktors wird nun wegen fahrlässiger Körperverletzung und straßenverkehrsrechtlicher Verstöße ermittelt.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren