Newsticker

Zahl der Neuinfektionen in Italien stabilisiert sich - mehr als 100.000 bestätigte Fälle in New York
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Zwei Autos stoßen bei Erpfting frontal zusammen

Landsberg

29.11.2019

Zwei Autos stoßen bei Erpfting frontal zusammen

Schwerer Unfall zwischen Landsberg und Erpfting: Vier Personen werden zum Teil schwer verletzt.
3 Bilder
Schwerer Unfall zwischen Landsberg und Erpfting: Vier Personen werden zum Teil schwer verletzt.
Bild: Thorsten Jordan

Schwerer Unfall zwischen Landsberg und Erpfting: Vier Personen werden zum Teil schwer verletzt.

Bei einem Verkehrsunfall zwischen Erpfting und Landsberg sind am Freitagvormittag mehrere Personen zum Teil schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, stießen gegen 10.30 Uhr zwei Autos wenige Hundert Meter vor dem Kreisverkehr aus bislang unbekannter Ursache frontal zusammen.

Demnach kam ein 50 Jahre alter Fahrer eines Kastenwagens - neben ihm saß ein 22-Jähriger - in Fahrtrichung Erpfting plötzlich auf die Gegenfahrbahn. Dort kollidierte er mit dem entgegenkommenden Wagen eines 72-Jährigen, dessen Ehefrau auf dem Beifahrersitz saß. Alle vier Insassen konnten die Fahrzeuge noch aus eigener Kraft verlassen. Die Frau klagte über Schmerzen in der Brust und wurde mit einem Rettungshubschauber in eine Klinik geflogen. Die drei anderen Personen wurden nach Erstversorgung durch den Rettungsdienst ebenfalls in ein Krankenhaus gebracht. (lt)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren