Newsticker

Mit Ausnahme der Kanaren: Auswärtiges Amt warnt vor Reisen nach Spanien
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. 'd Fuhrleit kommet z'samm

30.08.2007

'd Fuhrleit kommet z'samm

Burggen (lt) - Beim Burggener Rosstag wird das ländliche Leben in der "guten alten Zeit" wieder lebendig. Stolze Rösser und Szenen, die das Leben in Haus und Hof, auf dem Feld und im Holz zeigen, begeistern schon seit vielen Jahren immer wieder die Besucher.

Stolze Warmblüter, edle Vollblüter, schwere Kaltblutpferde, übermütige Ponys oder gar kraftstrotzende Ochsen sind eine wahre Augenweide. Etwa 100 einzelne Motive mit flotten Einspännern, klassischen Zweispännern, Vierer- oder Sechserzügen bis hin zu mächtigen Zehnerzügen - all das können Pferdefreunde in Burggen bewundern.

Die einzelnen Wagen zeigen das ländliche Leben um 1900. Es sind rund 100 verschiedene Motive aus dem bäuerlichen oder gesellschaftlichen Alltag. Einen besonderen Applaus erntet regelmäßig die Motivgruppe mit "König Ludwig II" und "Sissi, Prinzessin Elisabeth von Bayern" in ihren von jeweils vier stolzen Rössern gezogenen prachtvollen Kutschen, begleitet von der königlichen Eskorte und schmucken Hofdamen im Damensattel.

Daneben sind den Szenen aus der Landwirtschaft und auch die in der damaligen Zeit üblichen Handwerks- und Dienstleistungsberufe mit ihren Original-Gerätschaften dargestellt. Dieses Handwerkszeug ist heute oftmals nur noch in Museen ausgestellt.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Mit dabei ist beispielsweise ein Fuhrwerk, mit dem vor 150 Jahren die Waren von Italien über den Brenner nach Bayern transportiert worden sind: der Rottwagen, gezogen von sechs schweren Kaltblutpferden.

Zahlreiche Musikkapellen sorgen für die musikalische Unterhaltung der vielen tausend Zuschauer auf dem langen Weg durchs ganze Dorf. Auch drum herum ist einiges geboten.

l Der 32. Rosstag beginnt am Samstag, 8. September, 20 Uhr, mit dem Heimatabend des Trachtenvereins.

l Am Sonntag, 9. September, ist um 10 Uhr Festgottesdienst in der Pfarrkirche.

l Anschließend trifft man sich zum Frühschoppen in der Reithalle.

l Der Festzug beginnt um 13.30 Uhr.

Nähere Infos im Internet unter

www. rosstag-burggen.de

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren