Startseite
Icon Pfeil nach unten
Landsberg
Icon Pfeil nach unten

Geltendorf: Historische Züge fahren auf der Ammerseebahn

Geltendorf

Historische Züge fahren auf der Ammerseebahn

    • |
    Dieser historische Zug fährt am 21. Juli von Geltendorf nach Augsburg.
    Dieser historische Zug fährt am 21. Juli von Geltendorf nach Augsburg. Foto: Bayerischer Localbahn Verein

    Im Sommer haben wieder Dampflokomotiven und andere historischen Bahnfahrzeuge Saison: Auch auf der Ammerseebahn kündigt sich in den nächsten Wochen historisches Zugmaterial an. Am Sonntag, 21. Juli, lädt der Bayerische Localbahn Verein mit seiner 94 Jahre alten E69 05 und den dazu passenden historischen Wagen zu einer nostalgischen Reise von Geltendorf durch das obere Paartal nach Augsburg

    Im Augsburger Bahnpark erwartet die Fahrgäste im Rahmen der Dampftage ein Programm, bei dem sich alles um die alten Dampflokomotiven dreht. Im großen Ringlokschuppen erwartet die Besucher eine Ausstellung. Das „Rundhaus Europa“ beherbergt Botschafterlokomotiven aus vielen europäischen Ländern, darunter auch Dampflokomotiven. Natürlich ist auch bereits am Augsburger Hauptbahnhof ein Ausstieg möglich, um die Fuggerstadt Augsburg mit ihren zahlreichen Sehenswürdigkeiten zu besuchen. 

    Am Nachmittag macht sich der historische Zug wieder auf den Weg zurück zu den Ausgangsbahnhöfen. Felder und Wiesen ziehen nun am Zug vorbei und laden dazu ein, die Landschaft bei geöffneten Fenstern oder auf den Plattformen der historischen Wagen bei einem gemütlichen Tempo von 50 Stundenkilometern zu genießen. 

    Los geht es in Geltendorf voraussichtlich um 10.10 Uhr, Augsburg wird gegen 11.30 Uhr erreicht. Die Rückfahrt wird um 16.25 Uhr angetreten, gegen 17.30 Uhr erreicht der Sonderzug wieder Geltendorf. Nähere Informationen sind auf der Internetseite des Bayerischen Localbahn Vereins erhältlich, dort können auch Fahrkarten inklusive Sitzplätze reserviert werden. 

    Bereits am Samstag, 6. Juli, reist eine Dampflokomotive 52 8195-1 der Fränkischen Museumseisenbahn mit historischen Wagen von Fürth und Nürnberg nach Utting, wo der Zug gegen 11.25 Uhr eintreffen wird. Zusteigemöglichkeiten bestehen allerdings nur in Mittelfranken. (AZ)

    Diskutieren Sie mit
    0 Kommentare
    Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden