Newsticker
Vertrag wird nicht verlängert: Bayern verzichtet künftig auf die Luca-App
  1. Startseite
  2. Landsberg
  3. Kommentar: Corona-Spaziergang und Gegendemo: Möge es friedlich bleiben

Corona-Spaziergang und Gegendemo: Möge es friedlich bleiben

Kommentar Von Dominic Wimmer
09.01.2022

Plus LT-Redakteur Dominic Wimmer erachtet die Haltung des Landsberger Landratsamts zu den Corona-Spaziergängen und zur zunächst abgelehnten Gegendemonstration für nicht nachvollziehbar.

Recht haben und Recht bekommen ist manchmal zweierlei. So lautet ein altes Sprichwort. Recht kann durchaus unterschiedlich ausgelegt werden, wie die Diskussion um die unangemeldeten, aber vom Landratsamt geduldeten Spaziergänge der Corona-Kritiker und die zunächst nicht genehmigte Gegendemo von „Landsberg bleibt bunt“ zeigt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.