Newsticker
Neuer Höchstwert: Inzidenz bei 528,2 – 34.145 Neuinfektionen und 30 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Landsberg
  3. Kommentar: Viel Politik, wenig Corona: Versammlungsverbot in Landsberg ist gut

Viel Politik, wenig Corona: Versammlungsverbot in Landsberg ist gut

Kommentar Von Dominic Wimmer
13.01.2022

Plus Keine Corona-Demos und Spaziergänge im Landkreis Landsberg: LT-Redakteur Dominic Wimmer setzt sich mit der Allgemeinverfügung auseinander.

Jetzt hat das Landratsamt Fakten geschaffen: Die von vielen geforderte Allgemeinverfügung ist da. Damit wird nicht nur den montäglichen Corona-Spaziergängen vorerst ein Riegel vorgeschoben, sondern auch Gegendemonstrationen. Damit hat die Kreisbehörde für Landsberg und Dießen eine klare Ansage gemacht, eine, die längst überfällig war. Bislang ließ man die unangemeldeten Spaziergänge einfach laufen, in denen Kritiker der Corona-Maßnahmen ihren stummen Protest im Landkreis Landsberg bislang äußerten.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.