Newsticker
RKI registriert 74.405 Neuinfektionen – Inzidenz steigt auf 553,2
  1. Startseite
  2. Landsberg
  3. Landsberg: Afghanische Künstler wollen nach schlimmen Erlebnissen neu starten

Landsberg
07.01.2022

Afghanische Künstler wollen nach schlimmen Erlebnissen neu starten

Faieqa Sultani und ihr Mann Ali Reza Haidary sind vor den Taliban aus Afghanistan geflohen. Die beiden Künstler wollen sich nun in Landsberg ein neues Leben aufbauen.
Foto: Christian Rudnik

Plus Die Künstler Faieqa Sultani und ihr Mann Ali Reza Haidary müssen flüchten, als die Taliban die Macht ergreifen. Nun wollen sie in Landsberg Fuß fassen.

Seit der Machtübernahme der Taliban droht vielen Aktivistinnen und Aktivisten in Afghanistan der Tod. Die Künstlerin Faieqa Sultani und der Filmemacher Ali Reza Haidary, die in den vergangenen Jahren auf Missstände in ihrer Heimat aufmerksam gemacht und sich unter anderem für die Rechte von Frauen eingesetzt haben, konnten auch dank der Unterstützung des Journalisten Niklas Schenck entkommen. Jetzt will sich das verheiratete Paar in Landsberg ein neues Leben aufbauen. Im LT sprechen sie über ihre dramatische Flucht und ihre Pläne für die Zukunft.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.