Newsticker
Neuer Höchstwert: Inzidenz bei 528,2 – 34.145 Neuinfektionen und 30 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Landsberg
  3. Landsberg: Bedeutet 2G-Plus mehr Ärger für die Gastronomie in Landsberg?

Landsberg
11.01.2022

Bedeutet 2G-Plus mehr Ärger für die Gastronomie in Landsberg?

Wie gehen Gastronomen in Landsberg mit der möglichen 2G-plus-Regel um? Wir haben unter anderem mit Lisa Maier vom Restaurant am Hexenturm gesprochen.
Foto: Christian Rudnik

Plus Die Regelverschärfung für die Gastronomie soll in Bayern nicht greifen. Café- und Restaurantbesitzer aus Landsberg befürchten negative Konsequenzen, sollte sie doch noch irgendwann gelten. Gäste finden die Booster-Ausnahmeregelung gut.

An diesem Tag ist in der Landsberger Innenstadt trotz der 2G-Regel in Restaurants und Cafés viel los. Könnte eine Verschärfung das ändern? Denn wenn es nach Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) und der Bund-Länder-Konferenz geht, gilt schon bald 2G-Plus in den Gaststätten, Wirtshäusern und Kaffeestuben Deutschlands. Zutritt hätten Geimpfte und Genesene nur mit einem tagesaktuellen Corona-Test. Ausnahmen gelten für die Menschen, die bereits geboostert sind: Diese brauchen keinen Test. Und was sagen Landsberger Gastronominnen und Gastronomen dazu?

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.