Newsticker
Wolodymyr Selenskyj telefoniert erneut mit Bundespräsident Steinmeier
  1. Startseite
  2. Landsberg
  3. Landsberg: Polizei überwacht Versammlungsverbot in Landsberg

Landsberg
17.01.2022

Polizei überwacht Versammlungsverbot in Landsberg

Ein Großaufgebot der Polizei überwacht in Landsberg das Demonstrationsverbot.
Foto: Christian Rudnik

Die Polizei ist am Montag mit einem riesigen Aufgebot in Landsberg, um Versammlungen wie die Corona-Spaziergänge in der Innenstadt zu verhindern.

Etliche Einsatzfahrzeuge der Polizei sind seit dem Montagnachmittag in Landsberg unterwegs. Die Polizei kontrolliert, ob die Allgemeinverfügung gegen Versammlungen jedweder Art im Herzen der Stadt eingehalten wird.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

17.01.2022

Möglicherweise solange, bis sie ernst genommen werden?. Um ihre Nerven zu schonen, könnten Sie ja einfach weg bleiben

Permalink
17.01.2022

Jetzt legt man illegalerweise den Verkehr lahm? Wie lange muss man sich in Landsberg eigentlich noch von diesen Querulanten nerven lassen?

Permalink