Newsticker
Nato startet Aufnahmeverfahren für Finnland und Schweden
  1. Startseite
  2. Landsberg
  3. Landsberg: Starke Texte beim Poetry Slam im Landsberger Stadttheater

Landsberg
24.05.2022

Starke Texte beim Poetry Slam im Landsberger Stadttheater

Im Landsberger Stadttheater konnte endlich wieder ein Poetry Slam stattfinden. Unser Bild zeigt (von links): Max Golenz, Felix Treder und Ko Bylanzky.
Foto: Stefan Ehle

Junge Künstlerinnen und Künstler befassen sich bei dem Wettbewerb im Landsberger Stadttheater mit ganz unterschiedlichen Themen. Das Publikum ist begeistert.

Sieben lange Monate mussten die Landsbergerinnen und Landsberger warten, jetzt war es soweit. Der Landsberger Poetry Slam gastierte im Rahmen der Kreisjugendkulturtage wieder im Stadttheater. Auch wenn die Konkurrenz mit der Landsberger Wiesn und dem traumhaften Wetter stark war, kamen dennoch rund 160 Personen ins Theater.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.