Newsticker
Russland greift Charkiw und Donezk an – Lyman offenbar eingenommen
  1. Startseite
  2. Landsberg
  3. Landsberg: Was das Landsberger Klinikum tut, damit das Personal fit bleibt

Landsberg
08.01.2022

Was das Landsberger Klinikum tut, damit das Personal fit bleibt

Michael Ebenhoch (neben Petra Bachmann) ist am Klinikum Landsberg für das Gesundheitliche Betriebsmanagement zuständig.
Foto: Alexa Dorow/Klinikum Landsberg

Das Landsberger Klinikum hat ein eigenes Management, um die Mitarbeitenden vor Erkrankungen zu schützen. Was auf den Teller und ins Glas kommt und was man in Sachen Bewegung unternimmt.

Gesunde Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind eine der wichtigsten Ressourcen für den Erfolg eines Unternehmens. Das gilt insbesondere für Beschäftigte in Krankenhäusern. Doch der Fachkräftemangel, hohe Anforderungen und unregelmäßige Arbeitszeiten belasten die Beschäftigten – vor allem das Pflegepersonal und die Ärzte. Um gesunde und damit motivierte und leistungsfähige Mitarbeitende zu erhalten, hat das Klinikum Landsberg sein eigenes Betriebliches Gesundheitsmanagement, kurz BGM.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.