Lokales (Landsberg) / Alle Nachrichten
Der Kindergarten in Denklingen soll an anderer Stelle im Ort durch einen Neubau ersetzt werden. Allerdings hat die Regierung von Oberbayern der Gemeinde fest eingeplante Fördergelder nicht bewilligt. 
Denklingen

Denklingen: Keine Förderung für die Kindertagesstätte?

Plus Denklingen will für 6,3 Millionen Euro eine neue Kindertagesstätte bauen. Die Regierung von Oberbayern will für das Projekt aber keinen Zuschuss zahlen.

Der jetzige Kindergarten in Denklingen ist zu klein. Deswegen soll an anderer Stelle im Ort neu gebaut werden.
Kommentar

Horrornachricht zur geplanten Kindertagesstätte

Die Regierung von Oberbayern will Denklingen keine Fördermittel für den Neubau der Kindertagesstätte zahlen. Für die Gemeinde sind es schwierige Zeiten.

Ein 54-Jähriger hat am späten Freitagabend in Landsberg einen Taxifahrer und Polizisten angegriffen.
Landsberg

Taxifahrt eskaliert: Mann greift Fahrer und Polizisten an

Aufregung am Landsberger Hauptplatz: Ein 54-Jähriger attackiert einen Taxifahrer und dann auch noch Polizisten.

Der Garten von Diana Kurzweg aus Eching gleicht einem grünen Paradies. Dort wachsen viele Kräuter und Gemüsesorten. Sogar einen Elfenbaum gibt es.
Eching

In einem Weiler bei Eching finden Blumen, Gemüse und Kräuter eine Heimat

Plus LT-Gartenserie: In Diana Kurzwegs Garten in Eching blüht es, so weit das Auge reicht. Mit viel Leidenschaft und Geschick hat sie ihren persönlichen Traumgarten angelegt.

Lichte Reihen und nur 13 Gläubige: Der Gottesdienst inmitten der Corona-Krise in St. Nikolaus in Seestall läuft unter besonderen Vorzeichen ab. Norbert Bobritz, Kirchenpfleger Fritz Kratzer und Dekan Oliver Grimm.
Landkreis Landsberg

Desinfektionsmittel statt Weihwasser

Plus Die Zeit der Corona-Pause ist vorbei. Die Gottesdienste im Landkreis finden wieder öffentlich statt. Wie die heiligen Messen der Pfarreien ablaufen und warum Wallfahrer dieses Jahr schlechte Karten haben.

Etwa 24.000 Schuss Munition hat ein 71-Jähriger aus dem Landkreis Landsberg gehortet. Jetzt stand er vor Gericht.
Landkreis Landsberg

Schütze hortet rund 24.000 Patronen und Panzergranate

Plus Ein 71-Jähriger muss sich in Landsberg vor Gericht verantworten. Sein Waffenarsenal ist beachtlich.

Vier Kundgebungen sind für Samstag angemeldet.
Landsberg

Vier Demos in Landsberg gegen die Corona-Auflagen angemeldet

An gleich vier Stellen in der Landsberger Innenstadt finden am Samstag Kundgebungen gegen die Corona-Auflagen statt. Worum es den Veranstaltern geht.

Stefanie Sanktjohanser aus Dießen hat diesen überdimensionalen Waller an ein Haus am Marktplatz gemalt.
Dießen

Die junge Tätowiererin aus Dießen und ein riesengroßer Waller

Plus An einem Haus am Dießener Marktplatz prangt jetzt ein neues Motiv. Geschaffen hat es die junge Künstlerin Stefanie Sanktjohanser, die einen besonderen Bezug zum Gebäude hat.

Der Landsberger Anästhesist und Notarzt Wolfgang Weisensee ist ein Befürworter der Maskenpflicht.
Landsberg

Notarzt Weisensee kontert die Gegner: „Masken schützen die Menschen“

Plus Der Landsberger Notfallmediziner Wolfgang Weisensee war zu Beginn der Corona-Pandemie skeptisch. Warum er die Schutzmaßnahmen so verteidigt und was er den Maskengegnern rät.

Am Reischer Talweg im Osten von Landsberg soll eine neue Kindertagesstätte entstehen. Das hat Auswirkungen auf den Verkehr.
Straßenplanung

Damit Kinder auch zu Fuß sicher ankommen

Der Reischer Talweg im Osten von Landsberg wird auf einem Teilstück in einen verkehrsberuhigten Bereich umgewandelt

Die Waitzinger Wiese in Landsberg bleibt am Samstag leer. Es gibt keine Demo gegen die Maskenpflicht.
Landsberg

Warum die Maskengegner nicht auf der Waitzinger Wiese demonstrieren

Plus Die für Samstag geplante Demonstration von Maskengegnern und Impfkritikern fällt aus logistischen Gründen aus. Wie die Veranstalter ihren Schritt begründen.

Vor einigen Wochen fand auf dem Hellmairplatz in Landsberg eine Kundgebung von Maskengegnern und Impfkritikern statt.
Kommentar

Absage der Demo - eine vernünftige Entscheidung

Dass die Veranstalter der in Landsberg geplanten Anti-Masken-Demo ein Einsehen haben, begrüßt LT-Redaktionsleiterin Alexandra Lutzenberger.

Wegen des Missbrauchs einer Fünfjährigen muss ein Mann aus dem Landkreis Landsberg ins Gefängnis.
Landkreis Landsberg

Babysitter missbraucht fünfjähriges Mädchen

Plus Weil er sich an der Tochter von Freunden vergangen hat, muss ein 27-Jähriger ins Gefängnis. Vor dem Landsberger Amtsgericht spricht der Mann von einem „Kick“.

Auf diesem ehemaligen landwirtschaftlichen Betrieb in Dettenhofen sollen Wohnungen errichtet werden.
Dießen

Wenn im Dorf der Kuhstall einer Wohnanlage weicht

Plus Der Bauboom am Ammersee greift mehr und mehr auch auf die Dießener Ortsteile über. In der jüngsten Bauausschusssitzung sorgen zwei Anfragen für eine lebhafte Debatte und einstimmige Entscheidungen.

Familie Gerum betreibt die Landsberger Traditionsbäckerei Manhart in vierter Generation (von links): Michael und Sigrid Gerum mit den beiden Söhnen Max und Fabian.
Landsberg

Was das Landsberger Roggengusti mit der Oma zu tun hat

Plus Ein Landsberger Familienbetrieb in vierter Generation: Die Bäckerei Manhart und die Lust am Backen. Warum die Betreiberfamilie Gerum im Urlaub an keiner Bäckerei vorbeigehen kann, ohne reinzuschauen.

Anfang Mai fand eine Demonstration von Masken- und Impfpflichtgegner auf dem Landsberger Hellmairplatz statt. Die für Samstag geplante Veranstaltung auf der Waitzinger Wiese wurde abgesagt.
Landsberg

Demo der Maskengegner in Landsberg abgesagt

Veranstalter machen einen Rückzieher: Die für Samstag auf der Waitzinger Wiese in Landsberg geplante Demo der Maskengegner findet nicht statt.

Die Verwaltungsgemeinschaft Igling bekommt einen neuen Chef. Der bisherige Amtsinhaber, Iglings Bürgermeister Günter Först, wurde nicht mehr gewählt.
Igling

VG Igling: Bitterer Wahlabend für Günter Först

Plus Der bisherige Vorsitzende der Verwaltungsgemeinschaft Igling scheitert zwei Mal. Wie er die Abstimmung beurteilt und was der neue Chef des Gremiums ändern will.

Der Landkreis Landsberg richtet einen Pflegestützpunkt am Landratsamt ein.
Hilfe

Pflege: Bald ist alles unter einem Dach

Der Landkreis richtet einen Pflegestützpunkt am Landratsamt ein. Was das für Betroffene bedeutet

Ab 8. Juni sollen die Freibäder in Bayern öffnen dürfen. Wie sieht es mit dem Landsberger Inselbad aus?
Landkreis Landsberg

Wann geht die Saison in den Freibädern im Landkreis Landsberg los?

Plus Inmitten der Corona-Krise gibt es weitere Lockerungen und bald dürfen die Freibäder wieder öffnen. Allerdings sind noch einige Fragen offen. Und beim Neubau des Greifenberger Warmbads gibt es gute und schlechte Nachrichten

Nach der Corona-Pause startet das Landsberger Inselbad bald in die neue Saison.

Freibäder: Wer hält sich an die Regeln?

Bald öffnen auch im Landkreis Landsberg wieder die Freibäder. Dass wir uns dringend an die Regeln halten sollten, sieht LT-Redakteurin Margit Messelhäuser als wichtig an.