Lokales (Landsberg) / Alle Nachrichten
Wegen des Missbrauchs einer Fünfjährigen muss ein Mann aus dem Landkreis Landsberg ins Gefängnis.
Landkreis Landsberg

Babysitter missbraucht fünfjähriges Mädchen

Plus Weil er sich an der Tochter von Freunden vergangen hat, muss ein 27-Jähriger ins Gefängnis. Vor dem Landsberger Amtsgericht spricht der Mann von einem „Kick“.

Auf diesem ehemaligen landwirtschaftlichen Betrieb in Dettenhofen sollen Wohnungen errichtet werden.
Dießen

Wenn im Dorf der Kuhstall einer Wohnanlage weicht

Plus Der Bauboom am Ammersee greift mehr und mehr auch auf die Dießener Ortsteile über. In der jüngsten Bauausschusssitzung sorgen zwei Anfragen für eine lebhafte Debatte und einstimmige Entscheidungen.

Familie Gerum betreibt die Landsberger Traditionsbäckerei Manhart in vierter Generation (von links): Michael und Sigrid Gerum mit den beiden Söhnen Max und Fabian.
Landsberg

Was das Landsberger Roggengusti mit der Oma zu tun hat

Plus Ein Landsberger Familienbetrieb in vierter Generation: Die Bäckerei Manhart und die Lust am Backen. Warum die Betreiberfamilie Gerum im Urlaub an keiner Bäckerei vorbeigehen kann, ohne reinzuschauen.

Anfang Mai fand eine Demonstration von Masken- und Impfpflichtgegner auf dem Landsberger Hellmairplatz statt. Die für Samstag geplante Veranstaltung auf der Waitzinger Wiese wurde abgesagt.
Landsberg

Demo der Maskengegner in Landsberg abgesagt

Veranstalter machen einen Rückzieher: Die für Samstag auf der Waitzinger Wiese in Landsberg geplante Demo der Maskengegner findet nicht statt.

Die Verwaltungsgemeinschaft Igling bekommt einen neuen Chef. Der bisherige Amtsinhaber, Iglings Bürgermeister Günter Först, wurde nicht mehr gewählt.
Igling

VG Igling: Bitterer Wahlabend für Günter Först

Plus Der bisherige Vorsitzende der Verwaltungsgemeinschaft Igling scheitert zwei Mal. Wie er die Abstimmung beurteilt und was der neue Chef des Gremiums ändern will.

Der Landkreis Landsberg richtet einen Pflegestützpunkt am Landratsamt ein.
Hilfe

Pflege: Bald ist alles unter einem Dach

Der Landkreis richtet einen Pflegestützpunkt am Landratsamt ein. Was das für Betroffene bedeutet

Ab 8. Juni sollen die Freibäder in Bayern öffnen dürfen. Wie sieht es mit dem Landsberger Inselbad aus?
Landkreis Landsberg

Wann geht die Saison in den Freibädern im Landkreis Landsberg los?

Plus Inmitten der Corona-Krise gibt es weitere Lockerungen und bald dürfen die Freibäder wieder öffnen. Allerdings sind noch einige Fragen offen. Und beim Neubau des Greifenberger Warmbads gibt es gute und schlechte Nachrichten

Nach der Corona-Pause startet das Landsberger Inselbad bald in die neue Saison.

Freibäder: Wer hält sich an die Regeln?

Bald öffnen auch im Landkreis Landsberg wieder die Freibäder. Dass wir uns dringend an die Regeln halten sollten, sieht LT-Redakteurin Margit Messelhäuser als wichtig an.

Margot Dietrich aus Geretshausen hat 1000 Euro beim Retro-Rätsel unserer Zeitung gewonnen.
Geretshausen

Retro-Rätsel: Margot Dietrich gewinnt 1000 Euro

Jeden Tag können unsere Leser beim Gewinnspiel „War das so?“ 1000 gewinnen. Der Tagessieg geht diesmal nach Geretshausen.

Eigentlich sollte die Flotte der Ammersee-Schifffahrt wie jedes Jahr zu Ostern nach der Winterpause wieder in See stechen. Jetzt geht es am Pfingstsamstag los.
Ammersee

Die Dampfer stechen auf dem Ammersee wieder in See

Nach der Corona-Pause geht es auf dem Ammersee los: Die Dampfer starten in die neue Saison.

Wie und ob der Delo-Radweg zwischen Eresing, Schöffelding und Windach kommt, ist weiter offen.
Eresing

Die Eresinger Gemeinderäte hadern mit dem „Delo-Radweg“

Plus Wie soll es mit dem Radweg nach Schöffelding und Windach weitergehen? Der Eresinger Gemeinderat kann sich noch zu keiner Entscheidung durchringen.

Bereits begonnen haben die Arbeiten im Alten Postweg in Asch.
Fuchstal

Straßenausbau: 90 Fuchstaler hoffen auf finanzielle Entlastung

Plus Fuchstal verlangt Erschließungsbeiträge für Straßen. Bürger stellen deswegen einen Antrag, mit dem sich der Gemeinderat nun beschäftigen wird.

Tobias Hanglberger ist unser „Stiller Held“ des Monats Mai. Der 22-Jährige aus Erpfting ist nicht nur beim Roten Kreuz, sondern auch bei der Feuerwehr ehrenamtlich aktiv.
Erpfting

Ein Sportunfall brachte ihn zum Ehrenamt

Plus Tobias Hanglberger aus Erpfting ist seit einigen Jahren in verschiedenen Funktionen beim Roten Kreuz aktiv. Aber auch bei anderen Verbänden engagiert er sich. Unser Stiller Held im Monat Mai.

Die Gelder für Stipendien schrumpfen

Stadtrat: Finanzen und Arbeitskreis

2 Bilder
Schwertransport

Schweres Gerät für den Technologiepark

Die 3C-Carbon Group in Landsberg bekommt spezielle Technik

Die Europäische Holocaust-Gedenkstätte Kaufering VII.
Kommentar

Landsberg und der Holocaust: Ein schweres Erbe

Landsberg hat aufgrund seiner Geschichte im Dritten Reich auch heute noch eine besondere Verantwortung. LT-Redaktionsleiterin Alexandra Lutzenberger über den Umgang mit der Geschichte.

Manfred Deiler ist der Präsident der Europäischen Holocaustgedenkstätte Stiftung in Landsberg. Das Archivbild zeigt ihn am KZ-Lager Kaufering VII.
Landkreis Landsberg

„Die Quellen müssen kritisch beurteilt werden“

Das Buch des Landsberger Heimatforschers Heinrich Pflanz stößt auf Kritik. Was der Präsident der Europäischen Holocaustgedenkstätte Stiftung und die Grünen-Sprecherin für Erinnerungsarbeit im LT-Interview sagen.

Marlies Klocker leitet die Landsberger Tafel. Im Gespräch mit unserer Zeitung zieht sie nach dem Umzug eine erste Bilanz.
Landsberg

So läuft es am neuen Standort der Landsberger Tafel

Plus Die Landsberger Tafel ist mittlerweile in der Schlossbergschule untergebracht. Corona sorgt für mehr Andrang bei der Ausgabe von Lebensmitteln.

Der Windacher Sportplatz bekommt eine neue Flutlichtanlage mit LED-Technik.
Windach

Der Windacher Sportplatz bekommt ein LED-Flutlicht

Plus Moderne Technik am Windacher Fußballplatz: Die Anlage bekommt Flutlicht mit modernem LED-Licht. Im Gemeinderat sorgt das Projekt aber für Diskussionen.

Dieses Waffenarsenal entdeckte die Polizei bei einem 26-jährigen Landsberger.
Landkreis Landsberg

Landsberger hortet Waffen und hat Drogen dabei

Bei einer Routinekontrolle in einem Zug entdecken Bundespolizisten bei einem Landsberger Drogen und Waffen. Bei der Durchsuchung der Wohnung des 26-Jährigen staunen die Beamten nicht schlecht.