Finning
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Ort

Artikel zu "Finning"

Der Finninger Modedesigner Tian van Tastique bietet Gesichtsmasken im bayerischen und Tiroler Stil an.
Finning

Gesichtsmasken aus Finning mit besonderem Design

Plus Der Finninger Modedesigner Tian van Tastique bietet jetzt auch Gesichtsmasken im bayerischen und Tiroler Stil an. Denn Brautkleider und Brautdirndl sind aufgrund der Corona-Krise weniger gefragt.

Die Finninger Firma em-tec wird von einem US-Unternehmen aus dem Staat Illinois übernommen. In Finning wird am Wochenende ein Erweiterungsbau bezogen.
Finning

Amerikanischer Konzern übernimmt Finninger Medizintechnik-Firma

Plus Das Medizintechnik-Unternehmen em-tec wird Teil eines US-Unternehmens. Früher war em-tec in Eresing zu Hause und erweitert seinen Standort im Gewerbegebiet in Finning.

Kirsten Weinert und Torge Holtmann unterstützen die Aktion „Deutschland hilft“.
Finning

Corona-Krise: Wie eine Firma aus Finning helfen möchte

Plus Ein Finninger Unternehmen setzt sich für das Projekt „Deutschland hilft“ ein. Über ein T-Shirt mit Aussage und prominente Unterstützer.

Der Wegweiser zeigt Richtung Finninger Rathaus: Am Sonntag entscheidet sich, wer dort die nächsten sechs Jahre als Bürgermeister arbeitet.
Finning

Stichwahl in Finning: Amtsinhaber gegen Stimmenkönig

Plus Siegfried Weißenbach geht in Finning als Favorit in die Abstimmung. Warum Stefan Hülmeyer dennoch zuversichtlich ist. Der Zweite Bürgermeister war chancenlos.

Die Literaturwissenschaftlerin und Autorin Eva Rosenkranz aus Finning will den LT-Lesern den Garten als Hoffnungsort näherbringen.
Finning

Corona-Krise: Wie eine Autorin aus Finning helfen will

Das öffentliche Leben im Landkreis Landsberg steht still. Eva Rosenkranz aus Finning zeigt, wie man zu Hause Hoffnung schöpfen kann.

Die Organisatoren: (von links) Matthias Habeck, Martin Boos, Johannes Grunow und Xaver Boos.
Finning

Die Finninger Fußballer wollen Leben retten

Benefizaktion des TSV Finning: Die Fußballer suchen am Sonntag in der Sporthalle Stammzellenspender. So läuft die Aktion ab.

Auf diesem Feld südlich von Finning sollte ein Discounter entstehen. Die Fläche befindet sich gegenüber dem Gewerbegebiet Lerchenberg.
Finning

Wahl: Wie die Entscheidung zum Discounter in Finning nachwirkt

Plus In Finning fordern zwei Bewerber den Bürgermeister heraus. Es gibt mehrere Projekte, bei denen die Gemeinde nicht wie erhofft vorangekommen ist.

Noch erinnert an der ehemaligen Schule in Unterfinning vieles an den Kindergarten, der hier bis 2018 war. Aber es wird schon länger darüber nachgedacht, hier eine Tagespflege für Senioren einzurichten.
Finning

Wie aus dem Kindergarten eine Tagespflege werden kann

Plus Eine Interessentin stellt ihr Konzept für eine Senioreneinrichtung in der ehemaligen Tagesstätte in Unterfinning vor. Staatliche Zuschüsse könnten dem Projekt nun Anschub geben.

Eva Rosenkranz
Rezension

Bei Eva Rosenkranz ist alles Garten

Die Autorin aus Finning führt auf besondere Weise durchs Gartenjahr

Eine Seniorin wollte am Wochenende in Finning von einem Postboten nach München gefahren werden. Die Frau leidet an Demenz.
Finning

Seniorin will in Postauto mitfahren: Die Polizei muss anrücken

Eine Seniorin steigt in Finning zu einem Postboten ins Auto und will mit ihm nach München fahren. Der Grund ist sehr traurig.

Mit viel Elan und noch mehr Motivation haben die beiden Künstler Katinka Schneweis (rechts) und Johann Neuhauser ihren neuen „kunst-werk-raum“ in Finning am Lerchenberg eröffnet.
3 Bilder
Finning

Mehr Raum für große Formate in Finning

Plus Die Künstler Katinka Schneweis und Johann Neuhauser haben Landsberg verlassen und in Finning den „kunst-werk-raum“ eröffnet. Was dort alles möglich ist.

Auf dem Forschungsschiff Polarstern wird mit Seilspulsystemen der Firma Lebus gearbeitet.
Finning

Die "Polarstern" ist im ewigen Eis mit Spezialsystemen aus Finning unterwegs

Plus Das Forschungsschiff „Polarstern“ ist mit Technik der Finninger Firma Lebus ausgestattet. Damit können Proben aus bis zu zehn Kilometern Tiefe entnommen werden.

Die Finntrachinger, die für den Finninger Gemeinderat kandidieren (von links): Angelina Luister, Matthias Francke, Rainer Tief, Johanna Gruber, Stefan Hülmeyer (Kandidat für das Bürgermeisteramt), Sibylle Reiter, Michaela Bischof und  Andreas Kyek.
Finning

Wahlen 2020: Eine Liste für die gesamte Gemeinde Finning

In Finning haben die Finntrachinger eine eigene Liste für die Kommunalwahlen im März gegründet. Ein Kandidat für das Bürgermeisteramt ist auch dabei.

Wolfgang und Christl Stütz  widmen sich viel ihrem Garten.
Finning

Ein Finninger Ehepaar liebt das Volkstheater

Plus Christl und Wolfgang Stütz aus Finning lieben das Theaterspielen. Sie schwören dabei auf dessen integrierende Wirkung über alle Ortsteile hinweg. Die Eheleute sind die Stillen Helden des Monats Oktober im Landsberger Tagblatt.

Hühner und Kühe hat Larissa Lechner gerne. Beim Melken der Kühe im Stall genießt die junge Frau die Ruhe.
Finning

Kalendergirl: Larissa Lechner aus Finning erfüllt sich einen Traum

Plus Larissa Lechner aus Finning ist Model im Jungbäuerinnen-Kalender. Wie sie das geschafft hat und warum sie lieber mit Hühnern als mit Katze fotografiert werden will.

Annette Fischer will sich für das Bürgermeisteramt in Finning bewerben.
Finning

Wird eine Frau Chefin im Finninger Rathaus?

Plus Annette Fischer möchte Bürgermeister Siegfried Weißenbach in Finning ablösen. Welche Ziele sie hat und wo ihre Vorlieben liegen.

Noch sprudelt das Trinkwasser aus den Leitungen in Finning. Doch die zunehmende Trockenheit lässt den Wasserpegel im gemeindeeigenen Tiefbrunnen auf eine kritische Marke absinken. Im Bild Ernst Pittrich.
Finning

Sitzt Finning bald auf dem Trockenen?

Plus Der Pegel im Trinkwasserbrunnen bei Entraching sinkt gefährlich ab. Schon jetzt wird mehr Wasser entnommen, als nachfließt. Wie die Gemeinde nun reagieren will

2014 machte Siegried Weißenbach bei der Bürgermeisterwahl in Finning gegen Roland Brenner (rechts) das Rennen. Seit damals sind sie als Erster und Zweiter Bürgermeister im Amt. Jetzt will Brenner den Amtschef erneut herausfordern.
Finning

Bürgermeisterwahl: Brenner will Weißenbach herausfordern

In Finning kommt es bei der Kommunalwahl 2020 zur Neuauflage des Duells von 2014. Warum der Vize-Chef den Bürgermeister herausfordern will.

Seit 30 Jahren gibt es die Firma em-tec. Das Unternehmen erweitert ihren Firmenstandort in Finning und hat sich auf Durchflussmesser spezialisiert.
5 Bilder
Finning

Herzmesstechnik made in Finning: em-tec misst weltweit

Mit der Entwicklung von Herz-Lungen-Maschinen fing die 30-jährige Geschichte des Finninger Unternehmens em-tec an. Inzwischen vertraut die globale Medizin auf Präzisionsprodukte aus dem Landkreis.

Finning

Finning: Es bleibt beim ehrenamtlichen Bürgermeister

Der Finninger Gemeinderat lehnt einen berufsmäßigen Gemeindechef ab. Die höhere Besoldung spielt dabei eine Rolle. Was sich dennoch nach den Wahlen ändern soll

Suchte das Gespräch: Bayerns Ministerin für Digitales, Judith Gerlach.
Landskreis

Wenn der Notarzt digital zugeschaltet werden kann

CSU: Die Bayerische Digital-Ministerin Judith Gerlach will im Gesundheitssektor vermitteln und unterstützen. WLAN im Krankenhaus

Die Dorfläden sind, wie mit diesem Plakat gefordert wurde, in Finning erst einmal gerettet: Beim Bürgerentscheid waren 69 Prozent gegen die Ansiedlung eines Netto-Discounters.
Bürgerentscheid in Finning

Die Finninger wollen keinen Discounter vor dem Dorf

 69 Prozent kreuzen beim Bürgerentscheid in Finning „Nein“ zur Ansiedlung des Discounters "Netto" an. Den Bürgermeister überrascht nun nichts mehr.

Peter Keicher betreibt einen Edeka-Laden in Finning. Bekommt er bald Konkurrenz durch einen Discounter?
Finning

Einzelhändler Keicher: "Der Bürgermeister will wohl Sterbehilfe leisten"

Plus Sollten sich die Finninger für einen Discounter aussprechen, bekommt Peter Keicher Konkurrenz. Er betreibt einen kleinen Lebensmittelladen im Ort.

Das Bürgergremium Finning hat zum Gstanzl-Wettbewerb aufgerufen. Unter anderem machte Kabarettist und Musiker Hans Well mit.
2 Bilder
Finning

Gstanzl für und gegen den Discounter

Ein Finninger Bürgergremium ruft Befürworter und Gegner des geplanten Discounters zum Wettbewerb auf. Auch die Künstler Hans Well und Monika Drasch haben sich humorvolle Vierzeiler einfallen lassen

In Finning wird ab Montag die Staatsstraße in Richtung Schondorf saniert.
2 Bilder
Finning

Finning: Die Staatsstraße wird fünf Wochen saniert

Bei Finning stehen umfangreiche Straßenbauarbeiten an. Alles Wichtige zur Sperrung auf einen Blick.

Klaus Janke beim Aufhängen eines Vogelnistkastens.
3 Bilder
Finning

Der Mann, der Nester für Schwalben baut

Klaus Janke aus Finning kam erst in der Rente auf den Vogel. Er kümmert sich auch um Rauch- und Mehlschwalben. Warum ihn das zum Erfinder werden ließ.

Noch ist nicht klar, ob Finning überhaupt einen Discounter (Bildbeispiel) zulässt. Die Bürger sollen bald darüber entscheiden.
Finning

Der in Finning geplante Discounter beschäftigt die Bürger

Bekommt die Finninger Bürgerinitiative Rederecht oder nicht? Der Finninger Gemeinderat berät jetzt über das weitere Vorgehen im Vorfeld des Bürgerentscheids zum geplanten Discounter.

Auf dieser Fläche am Staudenweg gegenüber dem Gewerbegebiet in Finning könnte der Discounter Platz finden. Im Mai entscheiden die Bürger in einem Ratsbegehren darüber. In der jüngsten Gemeinderatssitzung äußerte sich Bürgermeister Siegfried Weißenbach zu Gerüchten rund um die Ansiedelung.
Finning

Finning: Der Discounter und ein Gerücht

Ende Mai sollen die Finninger entscheiden, ob sie einen Supermarkt im Ort wollen. Warum der Bürgermeister schon jetzt eine persönliche Stellungnahme abgibt.

An der Kreisstraße LL 23 bei Finning ereigneten sich am Dienstagmorgen gleich zwei Unfälle. Zunächst lenkte der Fahrer eines Kieslasters sein Fahrzeug in die Wiese, um einen Zusammenstoß zu verhindern. Zwei Stunden später krachte es an der Stelle, als ein Sattelzug auf ein Auto auffuhr.
Finning

Binnen zwei Stunden ereignen sich fast zwei identische Unfälle mit Lkws

Kurios: Am Dienstagmorgen ereignen sich in der Nähe von Finning zwei Unfälle mit Lastwagen. Einmal reagiert der Fahrer geistesgegenwärtig, beim anderen Mal kracht es.

Spatenstich bei em-tec in Finning (von links): Geschäftsführer Markus Traxler, Architekt Andreas Paluch, BlueCap-Vorstand Dr. Hannspeter Schubert und Finnings Bürgermeister Siegfried Weißenbach.
2 Bilder
Finning

Mehr Platz für die Experten auf dem Bereich der Medizintechnik

Die Firma em-tec investiert in ihren Firmenstandort in Finning. Mehrere Millionen Euro fließen in ein neues Gebäude. Dort wird im Bereich medizinischer Geräte geforscht.