Landsberg
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Ort

Artikel zu "Landsberg"

Gewinnspiel zugunsten der Kartei der Not: Eine große Verlosung findet am 22. Dezember im "Hellmairs" in Landsberg statt. Im Bild: Dominik Wagmann (Geschäftsführer, links) und Inhaber Claus Moritz am Christkindlmarktstand.
Landsberg

Große Weihnachtstombola für die Kartei der Not in Landsberg

Fast 50 Firmen und Geschäftsleute aus der Region spenden Preise für eine Benefizaktion im „Hellmairs“ zugunsten der Kartei der Not. Die große Verlosung steigt am 22. Dezember.

Nikolaus und der Krampus beim Abschlussfoto mit Landrat Thomas Eichinger.
Landsberg

Der Nikolaus besucht Landrat und Oberbürgermeister

Plus Das LT organisiert ein Treffen von Thomas Eichinger und Mathias Neuner mit dem Nikolaus. Von Bauklötzen, Spezln und einem grollenden Krampus.

Sie sind die Macher der Aktion „Handwerk mit Herz“ (von links): Franz Lanzinger, Werner Tenschert und Ernst Höss.
Landkreis Landsberg

Die Handwerker haben seit 20 Jahren ein großes Herz

Plus Seit 1999 ermöglicht die Aktion „Handwerk mit Herz“ benachteiligten Kindern aus dem Landkreis Landsberg einen Ausflug. Wie die Idee entstand und seither Kinderaugen zum Leuchten gebracht werden.

Johannes Skudlik dirigierte in Westminster.
Lokales (Landsberg)

Skudlik dirigiert in Westminster

„La Révolte des orgues“ wird in London gespielt

Die Stadtwerke Landsberg kämpfen mit dem Energiegeschäft. Für 2020 werden rote Zahlen erwartet.
Landsberg

Das Energiegeschäft der Stadtwerke Landsberg floppt

Plus Ausgerechnet bei den Sparten, von denen man sich in Landsberg einst große Gewinne erhoffte, läuft es nicht gut. Warum schafft man es in der Stadt nicht, mehr Kunden zu gewinnen?

Dritter Bürgermeister Axel Flörke und Museumsleiterin Sonia Fischer sollen sich federführend um die Landesausstellung 2024 in Landsberg kümmern.
Landsberg

Landesausstellung: Misstrauen und Zweifel

LT-Redakteur Gerald Modlinger hat inzwischen Zweifel, ob die Landsberger die Landesausstellung 2024 hinkriegen.

Eine Adventsfeier fand am Donnerstagnachmittag auf der Baustelle des „Urbanen Lebens am Papierbach“ in Landsberg statt. Sportliche Besucher konnten sich auch im Stockschießen üben.
Landsberg

Advent beim "Urbanen Leben" in Landsberg

Plus Bis Jahresende soll der erste Rohbau am Papierbach stehen. Auf der Baustelle gibt es jetzt schon mal einen Anlass zu feiern.

Kulturbürgermeister Axel Flörke (rechts) wirft Oberbürgermeister Mathias Neuner (CSU) vor, bei der Landesausstellung ein für die Stadt wichtiges Projekt aus der Hand zu geben. Das Bild zeigt beide bei der kürzlich stattgefundenen Verleihung des Goldenen Ehrenrings an Flörke.
2 Bilder
Landsberg

Landesausstellung: Dritter Bürgermeister Axel Flörke greift OB Neuner an 

Plus Der Dritte Bürgermeister kritisiert den Landsberger Oberbürgermeister scharf. Es geht mal wieder um die im Stadtmuseum geplante Landesausstellung.

Die Landsberger Familiendruckerei Egger hat sich auf edle Verpackungen spezialisiert, wie zum Beispiel für Wein. Die Geschäftsführer Xaver Egger und Josef Egger (rechts).
Landsberg

Wie eine Landsberger Druckerei den Stürmen der Branche trotzt

Plus Die Familiendruckerei Egger hat sich auf hochwertige Verpackungslösungen spezialisiert und damit die Branchenkrise überwunden. Jetzt gewinnt sie besondere Preise.

Das Warmfreibad in Greifenberg soll saniert werden. Die Kosten dafür liegen bei rund 10,4 Millionen Euro. Dießenes Bürgermeister Herbert Kirsch sieht bei dem Projekt durchaus Einsparmöglichkeiten, was auch eine geringere Kreisumlage möglich machen würde.
Finanzen

Die Kreisumlage ist heiß umstritten

Wie viel müssen die Gemeinden 2020 an den Kreis zahlen? So mancher Kreisrat sieht durchaus Einsparpotenzial. Zum Beispiel beim Neubau des Warmfreibads in Greifenberg

Lokales (Landsberg)

Datenschutz am Wertstoffhof

Darauf ist bei der Entsorgung zu achten

Ex-Oberbürgermeister Ingo Lehmann fordert von der Stadt Landsberg Anwaltskosten ein. Das Bild zeigt ihn bei einem Empfang anlässlich seines Ausscheidens aus dem Oberbürgermeisteramt im April 2012
Landsberg

Ex-OB Lehmann klagt gegen die Stadt Landsberg

Plus Das frühere Stadtoberhaupt Ingo Lehmann macht hohe Anwaltskosten geltend, die ihm infolge der Derivat-Affäre entstanden sind. Am 17. Dezember wird darüber vor dem Verwaltungsgericht verhandelt.

Wegen Stalkings muss ein 35-jähriger Mann aus dem Landkreis Landsberg hinter Gitter. Er belästigte zwei minderjährige Mädchen.
Landkreis Landsberg

Bis zu 1000 Nachrichten pro Tag: Stalker muss in Haft

Plus Verschmähte Liebe und Drogen: Ein 35-Jähriger terrorisiert zwei minderjährige Mädchen und deren Familien. Jetzt muss der Stalker aus dem Landkreis Landsberg hinter Gitter.

Die amtierende Zweite Bürgermeisterin Doris Baumgartl (UBV) bewirbt sich um das Amt des Oberbürgermeisters.
Landsberg

Doris Baumgartl will Oberbürgermeisterin werden

Landsbergs Rathauschef Mathias Neuner hat seit Dienstag eine neue Kontrahentin. Seine aktuelle Stellvertreterin Doris Baumgartl von der UBV will einen Kurswechsel einläuten.

Zweite Bürgermeisterin Doris Baumgartl tritt bei der UBV als Oberbürgermeisterkandidatin an. Das Bild zeigt sie mit Lars Labryga (stellvertretender UBV-Vorsitzender), Fraktionschef Christoph Jell und dem UBV-Vorsitzenden Wolfgang Neumeier (von links)
Landsberg

Doris Baumgartl ist die OB-Kandidatin der UBV

Die Zweite Bürgermeisterin will Oberbürgermeister Mathias Neuner (CSU) ablösen. Sie sagt, ein „Weiter so“ und „Dennoch irgendwie anders“ könne niemand mehr zugemutet werden.

In ihrer ArtGallery in Landsberg stellt die Illustratorin Katharina Rücker-Weininger zurzeit eigene Arbeiten aus.
Ausstellung

Von wilden Tieren

In ihrer ArtGallery zeigt Katharina Rücker-Weininger derzeit eigene Werke. Dabei setzt sie zwei Schwerpunkte

Jahresausstellung des Kunstvereins in der Landsberger Säulenhalle: (oben) Gudrun Daum mit „birth of venus“, (unten links) „Eleganzia“ von Eva Radek und Bilder von Rainer Walch sowie (unten rechts) „Das Pubertier“ von Eva Radek.
3 Bilder
Säulenhalle

Die Geburt der Venus als Blickfang

Die Jahresausstellung des Kunstvereins erinnert an den verstorbenen Rainer Walch. Zu sehen ist ein Querschnitt durch viele Jahre seiner Arbeit. Doch auch die anderen Künstler haben einiges zu bieten

Josefine Kreuzer (links) und Kreisbäuerin Rita Behl.
Lokales (Landsberg)

Worauf man beim Räuchern achten sollte

Landfrauenfrühstück:Josefine Kreuzer vermittelt alte Riten

Weil sie eine 39 Jahre alte Frau geschlagen hat, musste sich jetzt eine 35-jährige Mutter vor dem Landsberger Amtsgericht verantworten.
Landkreis Landsberg

Streit an Kinderschaukel endet mit gebrochener Nase

Plus Während die Kinder friedlich miteinander spielen, geht eine Frau auf eine andere Mutter los. Jetzt gibt es ein Wiedersehen vor dem Landsberger Amtsgericht.

Anfang Oktober warb der Arbeitskreis Fuchstalbahn der Umweltinitiative Pfaffenwinkel in Landsberg für die Wiederbelebung der Bahnstrecke Landsberg-Schongau.
Kommentar

Ja zur Fuchstalbahn: Jetzt müssen Taten folgen

Der Landkreis Landsberg sagt Ja zur Fuchstalbahn. Warum das nicht reicht, erklärt LT-Redakteur Thomas Wunder.

Die Fuchstalbahn soll wieder reaktiviert werden.
Landsberg

Auch der Landkreis Landsberg sagt "Ja" zur Fuchstalbahn

Plus Pro Bahn: Der Kreisausschuss Landsberg spricht sich einstimmig dafür aus, dass zwischen Landsberg und Schongau wieder Personenzüge verkehren sollen. Es gibt aber noch viele Hürden.

Am Vonovia-Parkhaus am Landsberger Ziegelanger wird seit einigen Tagen wieder gebaut.
Landsberg

Parkplatznot im Landsberger Osten: Es tut sich was

Plus Im Landsberger Osten wird es oft eng mit Parkplätzen. Jetzt gibt es endlich gute Nachrichten vom großen Parkdeck am Ziegelanger.

Auch an diesem Grab auf dem Friedhof in der Landsberger Straße wurde ein Kürbis abgelegt.
Landsberg

Alter Friedhof in Landsberg: Wer schändet die Gräber?

Plus Seit mehreren Monaten geschehen auf dem Alten Friedhof an der Augsburger Straße in Landsberg immer wieder merkwürdige Dinge. Die Polizei weiß, wer hinter einem Teil der Fälle steckt.

Kindertagesstätte

Der Investor zahlt

Was ehret+klein liefern muss

Übergabe

Eine vorgezogene Bescherung

So wird die Ein-Euro-Spende der Sparkasse in Landsberg verteilt

Kommunalwahl

Kandidatenkür: Die UBV bleibt unter sich

Welche Partei kann nichtöffentlich aufstellen und wer muss es öffentlich tun?

Ein geniales Duo: Stephan Zinner (links) und Peter Pichler bei ihrem Auftritt in der Mittelschul-Aula in Landsberg.
Kabarett

Die Extraportion Fleisch anstatt Yoga

Auf dem Nockherberg doubelt Stephan Zinner seit Jahren Markus Söder. Doch der Künstler aus dem Chiemgau kann noch viel mehr, was sein Auftritt in Landsberg beweist

Die Geschäftswelt in Landsberg verändert sich.
Kommentar

Aus für das „Style“: Vor Ort kaufen hilft Händlern

Traurig, aber wahr: Der Internethandel befeuert auch das Ladensterben in Landsberg. Wollen wir das als Verbraucher?

Armin Kleber hört mit seinem Jeansladen Style im Hinteranger in Landsberg auf.
Landsberg

Das "Style" schließt: Landsberg verliert ein Kultgeschäft

Plus Für den Jeansladen "Style" im Hinteranger in Landsberg ist nach 28 Jahren Schluss. Warum Inhaber Armin Kleber aufhört.

David Hughes und Gwendolyn Berwick tanzten gemeinsam unter anderem zu abstrakt-elektronischen Klängen.
Landsberg

Tanztheater in Landsberg: Wenn der Körper spricht

Plus Die David Hughes Company gastiert mit modernem Tanztheater in Landsberg. Der Inhalt des Programmhefts stört den Kunstgenuss.