Scheuring
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Ort

Artikel zu „Scheuring“

Im Rahmen der Erschließung des „Gewerbegebiets Nord“ soll in Scheuring auch ein neuer Geh- und Radweg (auf der linken Seite) gebaut werden.
Finanzen

Ein Haushalt mit einer großen Unbekannten

Scheuringer Haushalt umfasst 4,17 Millionen Euro

Infoveranstaltung

Dorferneuerung: Noch keine Euphorie

Nur wenige Besucher in Scheuring, aber der Anfang ist gemacht

Das Westerholz bildet für Wissenschaftler viele Forschungsgrundlagen. Vergangenes Jahr wurde in einer alten Eiche eine seltene Käferart entdeckt. Links im Bild: Forstamtsdirektor Hans-Jürgen Gulder und Peter Graser vom Forstbetrieb Landsberg.
2 Bilder
Waldbegang

Der kleine Urwald von morgen direkt vor der Haustür

Seit 1978 sind knapp 40 Hektar im Westerholz naturbelassen

Auf einer Wiese hinter dem Scheuringer Waldfriedhof ist Ende Mai eine Feier der Motorradfreunde mit Live-Musik geplant.
Erlaubnis

Bedenken wegen einer Feier hinter dem Scheuringer Friedhof

Gemeinderat will erst Alternativstandort geprüft sehen

Die Jugend-Sieger.
4 Bilder
Verlorener-Bach-Schießen

274 Schützen waren am Start

Preisverteilung am kommenden Samstag in Scheuring

Gebühren

Eltern müssen für Betreuung mehr bezahlen

Kindergarten und Mittagsbetreuung in Scheuring werden teurer

Zum fünften Mal in Folge holte sich die Jugendgruppe vom Trachtenverein Scheuring den Wanderpokal beim Jugendwertungsplatteln in Mering.
Wertungsplatteln

Wieder geht der Pokal nach Scheuring

Jugendgruppe des Trachtenvereins holt erneut den Wanderpokal

Lorenz Köhler von Edelweiß Scheuring liegt mit einem 16,3-Teiler derzeit bei der Festscheibe in Führung.
Verlorener-Bach-Schießen

Finale am Sonntag

Neun Vereine sind am Start

Bürgerversammlung

Wasser, Dorferneuerung und Supermarkt

2011 wird für Scheuring ein arbeitsreiches Jahr

Die Mühlbachsanierung ist eines der wichtigsten Projekte.
Dorferneuerung

Viele Baustellen

Auftakt in Scheuring am 13. April. Arbeitskreise sollen sich gründen

Gemeinderat

Der Supermarkt kann kommen

Scheuringer ebnen die Wege für das Vorhaben

Hochbetrieb herrschte beim Finaltag der Bayernliga im Scheuringer Schützenheim. Mit zwei Siegen verabschiedeten sich die Gastgeber und belegen damit im Endklassement den 4. Platz.
2 Bilder
Luftpistole

Versöhnlicher Abschluss

Scheuring verbucht zu Hause noch mal zwei Siege und belegt im Endklassement der Bayernliga den 4. Platz

Lokalsport

Nur drei Mal unterlegen

Balg gewinnt Einzelwertung

Lokalsport

Finale zu Hause

Luftpistole-Bayernliga

Von links: Clemens Hecker (Geschäftsführer LEW TelNet), Bürgermeister Manfred Menhart, Christian Smetana (Leiter M-NET Augsburg), Bernd Zeisberger (VG Scheuring Breitbandbeauftragter).
Internet

Vom Daten-Feldweg auf die digitale Autobahn

Gemeinde Scheuring startete jetzt den Breitbandbetrieb

Luftpistole

Abstieg vermeiden

Scheuring kann zu Hause den Verbleib in der Bayernliga klarmachen

Landsberg

Diebe montieren Module ab

Thema in Scheuring

Hausnamen reaktivieren

Der zwei Jahrzehnte alte Schlepper der Gemeinde Scheuring muss repariert werden.
Schlepper

Reparatur statt Neukauf

Defekte Vorderachse wird repariert

"Welches Tier hat sich am Zapfen vergriffen"? Am Beispiel des Eichkätzchens erläutert Andreas Schützeberg entsprechende Merkmale. Foto: Walter Herzog
Landsberg

Den Waldbewohnern auf der Fährte

Scheuring Sonntagnachmittag. Frostige Temperaturen, Raureif auf Bäumen und Sträuchern. Die Sonne hatte nicht die Kraft, sich gegen den Hochnebel durchzusetzen. Eigentlich ein Wetter, um am warmen Kachelofen eine Tasse heißen Tee zu genießen. Nicht so für rund 20 unentwegte Naturfreunde, die sich mit Forstwirt Andreas Schützeberg aufmachten zu einem Winterspaziergang durch das Westerholz. Und sie brauchten ihr Kommen nicht zu bereuen, denn was der Geschäftsführer des Landesbundes Vogelschutz der Kreisgruppe Landsberg am Lech bei dem rund zweistündigen Streifzug durch den knöchelhohen Schnee aus und über die Spuren der Tiere und die Vielfalt der Knospen an den Bäumen zu berichten wusste, war unterhaltsam, kurzweilig und sehr informativ.

Landsberg

"Starke Truppe braucht starke Region"

Lechrain Mit einer gemeinsamen Erklärung machen sich nun auch die zwölf Kommunen im Begegnungsland Lech-Wertach, darunter die Gemeinden Scheuring und Obermeitingen, für den Erhalt des Bundeswehrstandortes Lechfeld stark. "Unser oberstes Ziel ist die Erhaltung des Militärstandortes Lagerlechfeld in seiner bisherigen Form", heißt es in einem Schreiben an das Bundesverteidigungsministerium. Die Bürgermeister unterzeichneten den Brief nach einer Vorstandssitzung des Begegnungslands.

Landsberg

Führung im Westerholz: "Spuren und Knospen im Winter"

Michael Schamberger gab sein Amt als Kassier ab, Nachfolgerin ist Karla Lübbe.
4 Bilder
Landsberg

Deutscher Denkmalschutz dankt Feuerwehr

Scheuring Die Feuerwehr Scheuring kann auf ein einsatzreiches Jahr 2010 zurückblicken, wie jetzt bei der Jahreshauptversammlung bekannt wurde. 127 Alarme bestritten die 53 Aktiven. 113 Einsätze fielen dabei auf die Ersthelfer der sogenannten First Responder zurück. Der First Responder rückt in Scheuring und den umliegenden Gemeinden aus, um die Zeit zwischen Notruf und dem Eintreffen eines Rettungswagen zu verkürzen.

Rathauschef Menhard und Altbürgermeister Scharf in der Bürgerversammlung im März 2010. Foto: Herold
Landsberg

2011 warten schwere Aufgaben

Scheuring Manfred Menhard wirkt aufgeräumt, wenn man ihn auf das abgelaufene Jahr anspricht. Es sei einiges erreicht worden, zieht der Scheuringer Bürgermeister ein Resümee über das Jahr 2010. Egal ob bei den Finanzen oder beim DSL-Ausbau - Menhard ist fast restlos zufrieden.