Schondorf
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Ort

Artikel zu „Schondorf“

Landrat Thomas Eichinger (sitzend) spielt Daniel Corban im Psychothriller „Die Falle“ von Robert Thomas.
Schondorf

Der Landsberger Landrat Thomas Eichinger in der Falle

Plus Die Schondorfer Jakobsbühne startet mit einer Thriller-Neuauflage und einem verzweifelten Landrat in die Theatersaison.

Hans Schilcher malte das Ammerseeufer bei Riederau, als der See von den ersten Badegästen entdeckt wurde.
Ammersee

Neues Buch: Wie Künstler den Ammersee sehen

Plus Peter Cornelius Mayer-Tasch aus Schondorf versammelt in seinem neuesten Buch über 60 Gemälde vom Ammersee. Was sie über den Wandel der Landschaft aussagen.

Die Schaule-Wiese bietet in Unterschondorf eine der wenigen Möglichkeiten, auf öffentlichem Grund an den Ammersee zu kommen.
Schondorf

Mehr Zugänge zum Ammersee: Warum das in Schondorf schwierig ist

Plus Die Gemeinde Schondorf sieht sich mit Wünschen nach mehr Zugänglichkeit des Ammersees konfrontiert. Doch der Spielraum für einen besseren Seezugang ist nicht groß.

Das Team der Schondorfer Rikscha (von links): Helga Gall, Kristiane Dopp, Christiane von Bechtolsheim, Barbara Freier, Bernhard Schnaus und Christine Cropp.
Schondorf

Bequem durch Schondorf mit der E-Rikscha

In Schondorf ist jetzt ein eher ungewöhnliches Fahrzeug unterwegs. An welches Publikum sich die neue Rikscha wendet.

Braucht’s des? Nein, lautete beim Demotivationstraining von Mario Milchbranndtweinstätter alias Miene Gruber im Studio Rose oft die Antwort.
Schondorf

Wie Miene Gruber sein Publikum in Schondorf coacht

Plus Miene Gruber coacht als Mario Milchbranndtweinstätter mit Demotivationsprogramm. Mit seinem Publikum in Schondorf ist er sich einig: Vieles braucht es nicht.

Fairtrade betrifft nicht nur Kaffee und Schokolade, sondern es gibt auch fair hergestellte Fußbälle. Einen solchen hält Mirjam Gall (im Bild mit Annemarie Unbehend) vom Fairtrade-Steuerungskreis in Schondorf in Händen.
Schondorf

Fairtrade in Schondorf: Nicht nur Kaffee und Schokolade

Plus Schondorf will Fairtrade-Gemeinde werden. Dafür müssen einige Kriterien erfüllt werden. So ist der Stand.

Den Auftakt der diesjährigen Ammerseerenade in ihrer siebten Auflage gestaltet das Janoska Ensemble Wien mit „Revolution – From Vienna to Liverpool“ im Florianstadl im Kloster Andechs.
Schondorf

Ammerseerenade – fast wie vor der Pandemie

Plus Vom 11. bis 18. September findet das Festival rund um den Ammersee statt. Einer der Höhepunkte ist das Liberation-Concert mit einem ganz besonderen Gast.

Endlich wieder Live-Musik: Die Band „Stray Colors“ beim Sammersee-Festival in Schondorf.
Schondorf

Sammersee in Schondorf: Endlich wieder Musik und Tanzen

Plus Das Benefizfestival in Schondorf ist kleiner als früher und findet unter besonderen Umständen statt. Es ist aber trotzdem wieder ein Erlebnis.

Der Raum für Badefreuden ist entlang des Schondorfer Ammerseeufers eng abgesteckt. Das Bild zeigt den Gemeindesteg.
Kommentar

Zugang zum Ammersee: Ein ewig junges Thema

Plus Badeplätze und Seezugänge werden uns in Schondorf immer wieder beschäftigen, meint LT-Redakteur Gerald Modlinger.

In Schondorf gibt es nur wenige öffentliche Zugänge zum Ammersee. Unser Bild zeigt den Gemeindesteg im Süden von Unterschondorf. Eine „Seeufer-Initiative“ möchte das ändern. Doch der Spielraum dafür ist begrenzt, meint Bürgermeister Alexander Herrmann.
Schondorf

Schondorfer Initiative will am Ammersee mehr Platz für alle

Plus Die „Seeufer-Initiative“ legt nun nach, um in Schondorf weitere Zugänge zum Ammersee zu schaffen. Doch erneut dämpft Bürgermeister Herrmann die Erwartungen.

Stadtplaner  Klaus Schulz (Mitte) im Gespräch ist beim Wochenmarkt im Gespräch mit zwei Bürgern aus Greifenberg, rechts Peter Köck.
Schondorf

Wie die Schondorfer das Verkehrsproblem lösen wollen

Plus Wie kann der Verkehr auf der Ortsdurchfahrt erträglicher organisiert werden? Diese Frage wird in Schondorf seit vielen Jahren diskutiert. Welche Erkenntnisse eine Bürgerbeteiligung am Wochenmarkt bringt.

Die Bürgermeister Alexander Herrmann und Maurizio Paoletti unterzeichneten am Samstagvormittag in der Seeanlage die Urkunde für die kommunale Partnerschaft zwischen Schondorf und Boves.
Schondorf

Schondorf und Boves: Von der Freundschaft zur Partnerschaft

Plus Die Bürgermeister von Schondorf und Boves unterschreiben in einer feierlichen Zeremonie die Urkunde zur Partnerschaft. Ein schlimmes Ereignis im Zweiten Weltkrieg führte die beiden Kommunen zusammen.

Eine Probenszene auf dem ehemaligen Pferdehof am Billerberg in Inning mit (von links) Antonia Hölzel (Heli), Zora Klare-Thiessen (Hedi), Elisabeth-Marie Leistikow (Regie) und Monika Ehlscheidt (Regieassistenz).
Schondorf

Schondorf: "Das Meditier", das Wasser und die Wahrheit

Plus Eine junge Künstlergruppe vom Ammersee begibt sich mit „Das Meditier“ auf die Suche nach der Wahrheit. Warum das Stück ungewollt Bezüge zur Corona-Pandemie aufweist. Premiere soll am 5. August in Schondorf sein.

Joachim Peiper (links) mit seinem Vater Woldemar und seinem Bruder Horst auf einem Foto vom Dezember 1939.
Schondorf

Wie der Kriegsverbrecher Joachim Peiper nach Schondorf kam

Plus Heute vor 45 Jahren starb der SS-Standartenführer Joachim Peiper bei einem Brandanschlag in Frankreich. In Schondorf ist er begraben. Doch wie kommt eigentlich die Verbindung zum Ammersee zustande?

Bleibt ein Zankapfel und Dauerbrenner im Schondorfer Gemeinderat: Der denkmalgeschützte Güterschuppen am Bahnhof und die Frage, für welche Zwecke er verwendet werden soll.
Schondorf

Der Schondorfer Güterschuppen bleibt ein Zankapfel

Plus Entgegen einem früheren Beschluss gibt es vorerst doch keine Machbarkeitsstudie für den Schondorfer Güterschuppen. Welche Rolle dabei Gemeinderat Wolfgang Schraml (FWS) spielt und was Bürgermeister Alexander Herrmann (Grüne) vorhat.

Ein mindestens fragwürdiges Denkmal steht in der Seeanlage in Schondorf. Es erinnert an den Komponisten Hans Pfitzner, der sich antisemitisch äußerte und Position für den Nationalsozialismus bezog.
Schondorf

Kippt in Schondorf jetzt das Denkmal für Hans Pfitzner?

Plus Seit über 20 Jahren gibt es in der Schondorfer Seeanlage ein Denkmal für den Komponisten Hans Pfitzner, der als überzeugter Nationalsozialist gilt. Doch damit könnte es bald vorbei sein. Was der Bürgermeister vorhat.

Die Fitness-Unternehmerin Anna Klinke aus Schondorf hat sich für das Präsidentenamt der IHK für München und Oberbayern beworben. Das Rennen machte jedoch der im Vorfeld favorisierte Kandidat.
Schondorf

IHK: Anna Klinke wird nicht Präsidentin

Die Wahl bei der IHK-Vollversammlung für München und Oberbayern ist eine klare Sache. Der Favorit unter den Kandidaten macht das Rennen. Anna Klinke aus Schondorf kann nicht punkten.

Prof. Dr. Jürgen Soll aus Schondorf (links) wurde von Wissenschaftsminister Bernd Sibler mit dem Bundesverdienstkreuz am Bande ausgezeichnet.
Schondorf

Wissenschaftler aus Schondorf erhält Bundesverdienstkreuz

Der Molekularbiologe Jürgen Soll aus Schondorf wird ausgezeichnet. Wie seine Forschungen in die Züchtung von Pflanzen einfließen.

Ruth Kolodziej betreibt das „Panini“ in Schondorf. Die 60-jährige Café- und Restaurantbesitzerin kämpft gerade an einigen Ecken.
Schondorf

In Schondorf kann man vegan und vegetarisch essen

Plus Das „Panini“ in Schondorf hat ein besonderes Konzept, eine besondere Chefin und ein besonderes Ambiente. Betreiberin Ruth Kolodziej trotzt mit ihrem Café und Restaurant der Krise.

Zwei Autofahrer haben sich auf der A96 und in Schondorf eine Auseinandersetzung geliefert.
Schondorf

Autofahrer liefern sich Streit: Frau fährt in Schondorf auf

Zwei Autofahrer geraten auf der A96 aneinander. In Schondorf eskaliert sie Situation dann und endet mit einem Auffahrunfall.

Wenn es um Stolperfallen auf Gehwegen wie Am Eichet (Bild links unten) geht oder um defekte Straßenlateren, nutzen Schondorfs Bürger die neue Mängel-App rege.
Schondorf

Schondorf: So nutzen die Bürger die Mängel-App

Plus Seit Anfang des Jahres können die Schondorfer die Gemeindeverwaltung per Handy auf Missstände ihrem Ort aufmerksam machen. Aber nicht jede Nachricht, die bei den Mitarbeitern ankommt, ist zielführend.

Carmen Rohrbach verbrachte mehrere Wochen in der Wildnis Kanadas.
Schondorf

Wie Carmen Rohrbachs Traum von Wildnis und Einsamkeit wahr wird

Plus Die in Schondorf lebende Autorin Carmen Rohrbach erfüllt sich einen Jugendtraum. Mehrere Monate verbringt sie in einer Blockhütte in Kanada. Beinahe zerplatzt das Abenteuer.

Hier freuen sich (von links): Andreas Seiler, Thea Schneider, Hans Starke (Vorsitzender) und Barbara Schiller vom Verein „Füreinander“ mit  Uttings Bürgermeister Florian Hoffmann über eine  Auszeichnung. Vor Kurzem wurde entscheiden, ob der Verein auch in Schondorf tätig sein soll.
Schondorf

Wird der Verein Füreinander auch in Schondorf aktiv?

Die Schondorfer Altenhilfe kann starten. Wie lange es noch ein Bürgerbudget geben wird, ist allerdings fraglich.

Die Polizei fahndet nach Unbekannten, die in Gemeinden am Ammersee Gebäude mit Graffiti besprüht haben.
Utting/Schondorf

Dießener Polizei fahndet nach Graffiti-Sprayern

In Utting und Schondorf werden wieder Gebäude mit Graffiti besprüht. Die Polizei ermittelt wegen Sachbeschädigung.

Ein Sicherheitsdienst wird auch heuer wieder an mehreren Schondorfer Freizeitstätten auf Streife gehen.
Schondorf

Schondorf: Der Sicherheitsdienst bekommt mehr zu tun

Wenn es wärmer wird, ist draußen wieder mehr los. In Schondorf gehen deshalb bald wieder Security-Leute auf Streife.

Die Straße von Dießen über Entraching (im Bild die Kreuzung mit der Ammerseestraße nach Utting) bis Unterfinning könnte nach Vorstellung des Schondorfer Gemeinderats Rainer Jünger Teil einer sogenannten Kamm-Erschließung für das Ammersee-Westufer sein.
Schondorf

Die Debatte um eine Umgehung für Schondorf nimmt Fahrt auf

Nur eine Umfahrung würde die Schondorfer Ortsmitte wirklich entlasten, sagt ein Gutachter. Welche Überlegungen daraufhin CSU-Gemeinderat Rainer Jünger anstellt.

Wie kann die Verkehrssituation auf der Staatsstraße in Schondorf erträglicher gestaltet werden? Das ist seit Jahrzehnten ein viel diskutiertes Thema.
Schondorf

Hilft nur eine Umgehung gegen die Verkehrslawine in Schondorf?

Der starke Verkehr auf der Ortsdurchfahrt in Schondorf wird seit Jahrzehnten beklagt. Jetzt kommt wieder eine alte Überlegung, um das Problem zu lösen, auf den Tisch.

Ralf Müller war 37 Jahre Geschäftsstellenleiter der Verwaltungsgemeinschaft Schondorf. Jetzt hat er dort seinen Arbeitsplatz geräumt und ist in die Freistellungsphase der Altersteilzeit eingetreten.
Schondorf

Schondorf: Ein Beamter, der nicht nur Paragrafen mag

Plus Ralf Müller gilt in Schondorf seit 37 Jahren als Inbegriff des sachlich-nüchternen Beamten. Als Privatmensch zeigt er auch andere Seiten. Jetzt verabschiedet er sich aus dem Rathaus.

Der Verkauf des Prix-Geländes in Schondorf brachte der Gemeinde hohe Rücklagen, die aber schmelzen jetzt wieder. Denn viele Projekte, die auf Eis lagen, sollen realisiert werden.
Schondorf

Jetzt geht es in Schondorf ans Ersparte

Die Schulden in der Gemeinde müssen steigen, damit ein Investitionsstau behoben werden kann. Helfen kann dabei Geld, das aus dem Verkauf des Prix-Geländes stammt. Das gefällt aber nicht jedem Gemeinderat.

Ein Rückzugsort aus Pappe ist in den vergangenen Wochen im Studio Rose entstanden. Der Greifenberger Künstler Axel Wagner arbeitet dort an seinem Höhlenprojekt, das ab Dienstag nach Anmeldung besucht werden kann.
Schondorf

Was machen die vielen Kartons im Studio Rose in Schondorf?

Plus Axel Wagner macht es wie die Kinder. Aus Kartonagen baut er in eine Höhle. Welche Botschaften er damit in der Corona-Zeit vermitteln will.