Schwifting
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Ort

Artikel zu "Schwifting"

Das besitzerlose Minischwein, das bei Schwiftings Bürgermeister Georg Kaindl untergekommen ist, soll auf einen Gnadenhof.
Schwifting

Dennis allein im Stroh: Das Schwiftinger Minischwein hat einen Namen

Plus Derzeit lebt das unbekannte Minischwein noch auf dem Kaindlhof in Schwifting. Jetzt könnte es eine Zukunft für "Dennis" an einem anderen Ort geben.

Georg Kaindl und Sohn Jakob schauen nach, wie es dem Minischwein geht. Es wurde Anfang der Woche bei Pürgen gefangen und kam auf dem Kaindl-Hof unter. Der Bauer sucht eine neue Bleibe für das Tier.
Schwifting

Was das Minischwein aus Schwifting von einer neuen Heimat trennt

Plus Bauer Georg Kaindl aus Schwifting kümmert sich um ein Minischwein, das bei Pürgen frei herumlief und eingefangen wurde. Auf seinem Hof lebt es quasi in Quarantäne. Wie es weitergehen könnte.

Mitte August haben Friederike und Georg Kaindl (mit Sohn Jakob) in die St. Pankratius Kirche in Schwifting geheiratet. Der 33-Jährige wird 2020 nicht mehr als Bürgermeister in seiner Heimatgemeinde antreten.
Schwifting

Schwifting: Warum Bürgermeister Georg Kaindl Servus sagt

Im Jahr 2014 wurde er ins Amt gewählt, auch noch heute ist er der jüngste Bürgermeister im Landkreis: Georg Kaindl stellt sich in Schwifting aus mehreren Gründen nicht zur Wiederwahl.

Ende des Monats schließen Helma und Georg Schaller ihre Tankstelle und Werkstatt in Schwifting nach über 60 Jahren. Der Autohandel der Familie ist schon vor einigen Jahren nach Landsberg umgezogen. Das Geschäft haben die beiden Söhne übernommen.
Schwifting

Schwifting: Georg Schaller (85) schließt seine Tankstelle

Um überhaupt öffnen zu dürfen, musste er ein bisschen schummeln. Welche Erlebnisse ihm besonders in Erinnerung geblieben sind, hat er dem LT erzählt.

In der Ortsmitte von Schwifting soll ein Mehrgenerationenhaus mit gefördertem Wohnraum entstehen. Die Planungen dazu gefallen längst nicht allen Schwiftingern, wie sich bei der Bürgerversammlung zeigte.
Schwifting

Ein Schandfleck im Herzen von Schwifting

Die Gemeinde hat eine Hofstelle in der Ortsmitte gekauft. Der Bürgermeister stellt nun die weiteren Pläne vor. Es gibt Kritik und Sorgen wegen des Projektes.

Die Afrikanische Schweinepest alarmiert nicht nur die vereinzelten Schweinehalter im Landkreis.
2 Bilder
Landkreis Landsberg

Der Landkreis rüstet sich gegen die Schweinepest

Die Tierkrankheit könnte die Existenz der Landwirte bedrohen. Aber auch für Privatleute könnte der Ausbruch der Krankheit Einschränkungen nach sich ziehen.

Vor allem auf den Maisfeldern richtete der Hagelschauer am Sonntagnachmittag rund um Schwifting deutlich sichtbare Schäden an.
Schwifting

Hagel richtet in Schwifting Schaden an

Ein zehnminütiger Schauer sorgt für spürbare Ernteeinbußen. An der Kirche gingen Scheiben zu Bruch.

„Leben von Tag zu Tag“ lautet das Motto für viele Flüchtlinge. Das Foto von Thomas Dworzak aus dem Jahr 1999 zeigt die Rutschpartie von tschetschenischen Flüchtlingskindern, die im benachbarten Inguschetien in Zugwaggons lebten. Es ist in einer Ausstellung im Kunstraum Schwifting zu sehen.
2 Bilder
Schwifting

Aus dem Leben von Flüchtlingen

Eine Plakat-Ausstellung in Zusammenarbeit mit Amnesty International im Kunstraum Schwifting zeigt, weshalb Asyl ein verbrieftes Recht ist.

Ein Radfahrer ist am Samstag auf einem Waldweg zwischen Hofstetten und Schwifting gestürzt. Er wurde so schwer verletzt, dass er mit einem Hubschrauber nach München geflogen wurde.
Schwifting

Mountainbiker stürzt und verletzt sich schwer

Ein Radfahrer ist am Samstag bei Schwifting verunglückt. Er wurde mit dem Hubschrauber in eine Münchner Klinik geflogen.

Der Borkenkäfer ärgert die Waldbesitzer – im Bild Martin Brennauer, Peter Thoma, Bernhard Haberl, Stefan Mayr, Tosso Geisenberger.
2 Bilder
Landkreis Landsberg

Der Käfer bleibt ein ständiger Begleiter

Den Waldbesitzern entstand im vergangenen Jahr ein Millionenschaden. Wie bekommt man das Problem in den Griff?

Der Kindergarten St. Margareta in Schwifting kann im September nicht allen angemeldeten Kindern einen Platz bieten.
Schwifting

Der Kindergarten platzt aus allen Nähten

In Schwifting ist die Nachfrage groß. Deshalb werden jetzt mehr Mädchen und Buben aufgenommen als ursprünglich vorgesehen. Höhere Gebühren sind aber kein Thema.

Dieses Anwesen in der Ammerseestraße hat die Gemeinde Schwifting im vergangenen Jahr erworben. Heuer soll es abgerissen werden und Platz für Mietwohnungen machen. Die Kosten für den Abriss sind Teil des Haushalts, der jetzt verabschiedet wurde.
Landkreis Landsberg

Hier baut die Gemeinde Wohnungen

Die zweitkleinste Gemeinde im Landkreis steht gut da. Dabei ist im nächsten Jahr eine wichtige Anschaffung geplant. In der Ammerseestraße sollen Mietwohnungen entstehen.

Igor Dodig betreibt ab Februar mit seiner Familie die Gastwirtschaft „Beim Dorfwirt“ im Bürgerhaus Schwifting.
Gastronomie

In Schwifting wird jetzt kroatisch gekocht

Für die Gaststätte „Beim Dorfwirt“ im Schwiftinger Bürgerhaus ist ein Nachfolger gefunden. Igor Dodig ist neuer Pächter.

Für die Gastwirtschaft „Beim Dorfwirt“ im Bürgerhaus in Schwifting muss ein neuer Pächter gesucht werden, nachdem der bisherige Wirt seinen Pachtvertrag zum Ende des Jahres gekündigt hat.
Schwifting

Wer wird neuer Dorfwirt?

Der bisherige Pächter hört Ende des Jahres aus persönlichen Gründen auf. Jetzt sucht die Gemeinde einen Nachfolger für die Gaststätte im Bürgerhaus.

Hannelore Warreyn mit ihrem Gedichtband. 
Schwifting

Sie bringt ihre Gefühle zu Papier

Die Schwiftingerin Hannelore Warreyn hat einen Gedichtband veröffentlicht. Manchmal entführt sie aich in Märchenwelten.

Ein Verkehrsunfall hat sich am Donnerstag zwischen Schwifting und Landsberg ereignet. Eine Beifahrerin wurde dabei schwer verletzt und wurde von einem Rettungshubschrauber weggeflogen.
Schwifting

Zwei Verletzte, ein Hubschrauber und hoher Sachschaden

Bei der Kollision mit einem anderen Auto hat sich eine Beifahrerin einen komplizierten Beinbruch zugezogen. Sie wurde weggeflogen.

Neue Musik

Unverhofft kommt – viel zu selten

Klaus-Peter Werani und Tom Sora mit zeitgenössischen Kompositionen jenseits ausgetretener Pfade

Einige Schwiftinger beschweren sich wegen Falschparkern und schlagen vor, Park- oder Halteverbotsschilder aufzustellen. Bürgermeister Kaindl will aber keinen Schilderwald im Ort haben, außerdem fehle es der Gemeinde dazu an der rechtlichen Handhabe.
Schwifting

Schilderwald gegen Falschparker?

Die Schwiftinger stören sich an Autos auf Plätzen oder Gehsteigen. Auch die Hinterlassenschaft von Hunden sind ein Thema in der Bürgerversammlung. Ab dem Jahr 2018 ist die Gemeinde schuldenfrei.

Dort wo Bäume geerntet werden, soll auch möglichst bald wieder Wald nachwachsen.
Landkreis

Der Wald soll schnell wieder nachwachsen

Vereinigung der Waldbesitzer Landsberg zieht eine positive Bilanz. Dabei hat sich der Borkenkäfer stark vermehrt

Die Jakobskapelle wurde 1614 errichtet.
3 Bilder
Schwifting

Die Mission: Ein fast vergessenes Bauwerk wiedererwecken

Die Jakobskapelle, das kleine, 1614 errichtete Gotteshaus in Schwifting, wird saniert. Warum es eine große Bedeutung als „stummer Zeitzeuge“ hat.

Platz hätte ein anvisiertes neues Löschfahrzeug vom Typ HLF 10 im Schwiftinger Feuerwehrhaus, haben Stellproben ergeben. Beschafft werden soll es aber erst in den kommenden Jahren bis spätestens 2020.
Schwifting

Platz hätte das neue Löschfahrzeug schon

Heuer ist noch kein Geld für die Anschaffung eingeplant, aber bis 2020 soll ein Auto kommen

Interessante Tipps gab es von Gartenbauexperten Manfred Burghardt, den Susann Huttenloher (rechts) zum Erfahrungsaustausch der Gartenbauvereine im Landkreis eingeladen hatte.
Austausch

Die Zukunft des Vereins

Umfrage unter den Gartenbauvereinen. Der Experte Manfred Burghardt gibt den Vorsitzenden wichtige Tipps

Die Gemeinde Schwifting nähert sich der 1000-Einwohner-Marke – da muss auch etwas für den Nachwuchs getan werden. So plant Bürgermeister Georg Kaindl unter anderem, den Kinderspielplatz am Maibaum aufzuwerten.
Schwifting

Die kleinste Gemeinde wächst weiter

Schwiftings Bürgermeister Georg Kaindl zieht zur Halbzeit seiner ersten Amtszeit ein positives Fazit. So wäre die Gemeinde im nächsten Jahr schuldenfrei, wenn alles wie geplant läuft.

Die Darsteller von links hinten: Thomas Hartl, Hermann Kaindl, Mario Winkler, Hans-Jürgen Fischer, vorne: Christian Ritzl, Anke Maier, Gabi Aumüller, Kristina Gerum. 
Schwifting

Ein ganz besonderes Weihnachtsfest

Der Theaterverein nimmt die Zuschauer mit in den Winter 1945. Premiere ist am 2. Januar.

Wärmebildkamera

Neues für die Wehr

Schwifting bekommt Gerät

Ralf Weikinger, rechts und der in Schwifting und Italien lebende Bildhauer Ralf Kuntze. Das Gedicht „Morgenfrühe“ gab es im Schwiftinger Kunstraum gleich zweimal zu hören, zuerst in Deutsch von Ralf Weikinger und dann im italienischen Original vorgetragen von Ralf Kuntze.
Landsberg

Ein Leben mit Anfeindungen

Pasolini-Abend im Kunstraum Schwifting wird Lyrik geboten

Eine Arbeit von Christina Fleissner.
3 Bilder
Kunstraum

Schattierungen von Schwarz

Stauber, Fleissner und Birner stellen in Schwifting aus

Noch versteckt sich der Turm der Pfarrkirche St. Pankratius in Schwifting hinter einem Gerüst. Nach den Renovierungsarbeiten wird er in neuer Farbe über den Lechrain strahlen. 
Schwifting

Ziffernblatt und Zeiger bekommen einen neuen Anstrich

Die Gemeinde Schwifting zahlt bei der Sanierung der Pfarrkirche St. Pankratius mit.

Während woanders fast nur noch Mais, Kartoffeln und Rüben auf den Feldern stehen, blühen rund um Schwifting die Sonnenblumen. 
Landwirtschaft

Blühendes Schwifting

Auf Hans-Peter Happachs Äckern geht es ganz schön bunt zu. Das freut nicht nur das menschliche Auge.

Der Turm der Schwiftinger Pfarrkirche ist eingerüstet, damit die Fassade ausgebessert werden kann.
Kirchen

Turm wird saniert

St. Pankratius ist aber nicht die größte Baustelle in der Pfarreiengemeinschaft