Vilgertshofen
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Ort

Artikel zu "Vilgertshofen"

Ein junger Radfahrer ist am Freitagabend bei Vilgertshofen gestürzt und hat sich schwer verletzt. Der 15-Jährige hatte sich von einem Mofafahrer ziehe lassen.
Stadl

Stadl: Ein waghalsiges Fahrmanöver endet für einen jungen Radler böse

Ein 15-Jähriger wollte sich von einem Freund auf dem Mofa ziehen lassen. Das war keine gute Idee.

Die Stumme Prozession ist einer der Höhepunkte im Kirchenjahr für die Vilgertshofer.
3 Bilder
Vilgertshofen

Stumme Prozession: Die Muttergottes verbindet

1000 Gläubige kommen zur Messe in der Wallfahrtskirche Vilgertshofen und zur Stummen Prozession.  Für Frauen gelten beim Umzug eigene Regeln.

Fünf Jahre lief Albert Thurner als Hoher Rat (Bildmitte) bei der Stummen Prozession in Vilgertshofen mit, bevor er Rathauschef wurde.
Vilgertshofen

Als Schankbub, Hoher Rat und Bürgermeister beim Vilgertshofer Fest

Am Sonntag feiern die Vilgertshofer das Titularfest mit der Stummen Prozession. Tausende Zuschauer werden erwartet. Albert Thurner und seine Familie haben eine besondere Beziehung zu der jährlichen Feierlichkeit

Eine Lüftungsanlage soll die hohen Temperaturen im Zwischenbau zwischen Rat- und Bürgerhaus in Vilgertshofen absenken.
Haustechnik

Unter dem Dach ist es zu heiß

Probleme im Verbindungsbau zwischen Rat- und Bürgerhaus in Vilgertshofen

Der Eichensee bei Pflugdorf ist im Sommer ein beliebter Badesee. Die „Oachalacha“ könnte sich aber verändern.
Vilgertshofen

Ist der Eichensee eine Badestelle oder ein Naturbad?

Nach den Strandbändern in Dießen und Utting: Jetzt beschäftigt das Thema Sicherheit auch die Gemeinde Vilgertshofen. Was sich am Eichensee bei Pflugdorf-Stadl ändern könnte.

Dr. Albert Thurner
Vilgertshofen

Thurner will’s noch mal wissen

Ein Großprojekt rollt im neuen Jahr auf die Gemeinde Vilgertshofen zu. Bürgermeister Dr. Albert Thurner im Interview zum Jahreswechsel.

Die Gemeinde Vilgertshofen verbietet Silvesterfeuerwerk aus Sicherheitsgründen.
Vilgertshofen

Silvesterfeuerwerk wird in der Gemeinde Vilgertshofen verboten

Keine Böller, keine Raketen im Ort: Warum die Gemeinde Vilgertshofen ein Verbot für Silvester erlässt. In anderen Gemeinden gelten schon seit Jahren strenge Regeln.

Die Stumme Prozession mit Szenen aus der Bibel sind fester Bestandteil des Vilgertshofer Festes dazu. Es ist das Titularfest der Marianischen Bruderschaft und wird seit dem Jahr 1708 gefeiert.
4 Bilder
Vilgertshofen

Von Jesu Leid und der Freude des Glaubens

Bei herrlichem Sommerwetter verwandelt sich der kleine Weiler um die Wallfahrtskirche in Vilgertshofen in einen großen Marktplatz. Hunderte nehmen am Vilgertshofer Fest teil und halten bei der Stummen Prozession inne.

Seit Generationen ist es ein Privileg für die Männer der Familie Zimmermann, die Muttergottes zu tragen. Im Bild rechts vorne: Matthias Zimmermann.  
4 Bilder
Vilgertshofen/Pflugdorf

Das Privileg der Pflugdorfer, die Muttergottes zu tragen

Einst retteten die Pflugdorfer den Tragaltar vor der Zerstörung. Bis heute ist es eine Ehre, ihn bei der Stummen Prozession mitzuführen. Zum Beispiel für Familie Zimmermann. Am Sonntag wird gefeiert.

Theresia Rill feiert heute ihren 103. Geburtstag. Gestern gab es schon mal Blumen. Mit ihr freuen sich ihre Kinder Christa und Edmund.
Vilgertshofen

103 Jahre alt und immer gut gelaunt

Theresia Rill ist einer der ältesten Menschen im Landkreis Landsberg. Die Seniorin wird heute 103 Jahre alt. Mittlerweile lebt sie im Seniorenheim in Vilgertshofen.

Ein 26-jähriger Autofahrer hat bei Pflugdorf einen Unfall verursacht. Der Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,7 Promille.
Pflugdorf

Betrunkener Autofahrer rutscht bei Pflugdorf von der Fahrbahn

Der 26-Jährige war mit 1,7 Promille unterwegs. Verletzt ist niemand.

Der Eichensee südlich von Pflugdorf und Stadl ist ein beliebtes Ausflugsziel. Dass nun ganz in der Nähe ein 30 Meter hoher Mobilfunkmast aufgestellt werden soll, kritisiert unter anderem Gemeinderat Franz Erhard. Er fürchtet, dass die Landschaft verschandelt wird.
Pflugdorf-Stadl

Mobilfunkmast kommt doch an den Eichensee

Ein 30 Meter hoher Stahlgittermast soll im Naherholungsgebiet am Eichensee bei Pflugdorf aufgestellt werden. Das spaltet den Gemeinderat.

Im vergangenen Jahr wurde der 80. Geburtstag von Alt-Bürgermeister Josef Berger (links) in Vilgertshofen noch groß gefeiert. Jetzt ist der Ehrenbürger im Alter von 81 Jahren gestorben. Rechts: Bürgermeister Dr. Albert Thurner.
Vilgertshofen

Trauer um Alt-Bürgermeister Josef Berger

Die Gemeinde Vilgertshofen verliert eine Persönlichkeit. Der Ehrenbürger starb im Alter von 81 Jahren.

Für die Neugestaltung des Friedhofs in Vilgertshofen muss die Gemeinde heuer 80.000 Euro im Haushalt einplanen.
Vilgertshofen

Wofür das Geld ausgegeben wird

In der Gemeinde Vilgertshofen könnte ein Gewerbegebiet ausgewiesen werden. Für den Grunderwerb sind dafür 1,2 Millionen Euro eingestellt. Auch der Friedhof kostet.

Die Kegelmitglieder am letzten Abend am Erinnerungstisch vor der Kegelbahn (von links): Peter und Maria Sitte, Hubert und Maria Hengge, Siegfried Schwarz, Josef, Manuela, Anni und Günter Seelos, Thekla und Georg Eichberger. 
5 Bilder
Vilgertshofen

Nach 1000 mal „Gemütlichkeit“ ist Schluss

Vor 42 Jahren kegelte eine Gruppe aus Vilgertshofen das erste Mal zusammen. Jetzt hören die Mitglieder mit dem Hobbysport auf. Aber die Freundschaft bleibt.

Dieses Gebäude in der Weilheimer Straße in Pflugdorf steht leer. Was die Gemeinde tun kann, damit dort wieder Leben einzieht, darüber informierte ein Planer in der jüngsten Sitzung des Vilgertshofener Gemeinderats.
Vilgertshofen

Damit der Dorfkern nicht ausstirbt

Wie ehemalige Hofstellen und bestehende Baulücken optimal genutzt werden können. Das Thema Leerstand wird in der Gemeinde Vilgertshofen behandelt.

Auf dem kleinen Friedhof südöstlich von Vilgertshofen sollen künftig auch Baumbestattungen möglich sein.
Vilgertshofen

Die letzte Ruhestätte unter Bäumen

Immer mehr Menschen im Landkreis wünschen sich alternative Bestattungsformen. Nach Landsberg und Thaining hat jetzt auch Vilgertshofen darauf reagiert.

Die Sickerschächte im Kapellenweg in Mundraching müssen ertüchtigt werden. Aufgrund der aktuellen Marktlage müsste die Gemeinde derzeit deutlich mehr dafür bezahlen als eingeplant.
Mundraching

Kostenfaktor Sickerschacht

Im Kapellenweg in Mundraching steht eine Ertüchtigung an. Weil ihm das Angebot für die Arbeiten zu teuer ist, denkt der Gemeinderat darüber nach, ein neues einzuholen.

Die Mehrheit des Vilgertshofener Gemeinderats sprach sich jetzt gegen Tempo-30-Zonen in allen Ortsteilen aus.
Vilgertshofen

Tempo 30 wird ausgebremst

Viele Bürger wünschen sich in allen Ortsteilen Tempo-30-Zonen. Die Mehrheit des Vilgertshofer Gemeinderats bezweifelt aber, dass sich die Autofahrer daran halten würden.

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Abend bei Issing.
Vilgertshofen

Autofahrerin übersieht Motorradfahrer

Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich am Mittwochabend bei Vilgertshofen ereignet. Das Opfer musste weggeflogen werden.

Der Gottesdienst in Vilgertshofen.
2 Bilder
Vilgertshofen

Die „Stumme Prozession“ und ihre Begleiter

Gestern fand in Vilgertshofen das Traditionsfest der Marianischen Bruderschaft statt. Seit 1708 gibt es die „Stumme Prozession“. Tausende von Besuchern kommen.

Theresia Rill mit ihrem Sohn Edmund. Am Mittwoch wird die Seniorin 102 Jahre alt.
Vilgertshofen

Sie verschenkt gerne ein Lächeln

Theresia Rill wird am Mittwoch 102 Jahre alt. Sie genießt die Zeit mit ihrer Familie.

Bürgermeister Albert Thurner an seinem neuen Arbeitsplatz im sanierten Rathaus der Gemeinde Vilgertshofen. Im Hintergrund der Zweite Bürgermeister der Gemeinde Rott, Fritz Schneider.
Einweihung in Vilgertshofen

Viele Wege führen jetzt ins Rathaus

Vilgertshofens Bürgermeister, der Bauhofleiter und die Verwaltungsmitarbeiter sind in die neuen, barrierefreien Räume gezogen. 14 Monate nach Umbaubeginn.

Mit Hubschraubern wurden die schwer verletzten Frauen am Mittwochabend nach dem Unfall bei Issing ins Unfallklinikum Murnau geflogen.
Kreis Landsberg

Ersthelfer retten Frauen aus brennendem Auto

Bei einem Unfall im Kreis Landsberg wurden drei Frauen schwer verletzt. Zwei von ihnen mussten aus einem brennenden Auto gerettet werden.

In Vilgertshofen soll künftig eine Art Friedwald entstehen und andere Bestattungsformen möglich sein.
Vilgerthofen

Eine Art Friedwald soll entstehen

In der Gemeinde Vilgertshofen sind künftig auch alternative Bestattungsmethoden möglich. Der Friedhof wird saniert.

Im Rahmen der Kreiskulturtage fand auch der Vilgertshofener Marktzauber am Kreisseniorenheim statt. Im Bild der Stand der Sozialen Betreuung mit Gebasteltem.
4 Bilder
Vilgertshofen

Da steckt viel Herzblut drin

In Vilgertshofen gibt es Kunst, Handwerk und bayerische Musik zu erleben. Hunderte Besucher kommen und bummeln beim Marktzauber.

Lokales (Landsberg)

Der Grasweg wird nicht saniert

Unklarheiten in der Gemeinde Vilgertshofen

Bezirkswallfahrt

Zu Ehren der Diakonin

Jetzt anmelden für 29. April

Dreharbeiten im Hotel Hohenwarth, vorne: Tanja Riedel (Set Fotos), Julius Buchenberger (Regie/Produktion), hinten: Arne Kübler (Polizist Jan), Tamara Sedlmeir-Leutenstorfer (Tatjana), Niklas Leifert (Carsten), Annette Heck (Anna).
3 Bilder
Landsberg

Kino im Kopf

Der 17-jährige Drehbuchautor und Regisseur Julius Buchenberger spricht über sein erstes eigenes Filmprojekt. Seinen Actionkrimi „The Run“ dreht er im Landkreis Landsberg.

Die Sanierung des Rathauses in Pflugdorf ist inzwischen so gut wie abgeschlossen. Angesichts der finanziellen Lage der Gemeinde Vilgertshofen würde ein solches Millionenprojekt heute nicht mehr angestoßen werden können.
Vilgertshofen

Ohne Kredite geht es bald nicht mehr

Ein Millionenprojekt wie die fast beendete Sanierung des Rathauses würde in der Gemeinde Vilgertshofen nicht mehr infrage kommen. Wie sich die Zeiten (finanziell) ändern.