Newsticker

Teil-Lockdown bis 10. Januar 2021 verlängert - Söder deutet Verschärfung an

07.11.2017

Basketball satt

DJK Landsberg lädt zu Aktionstag ein

Am kommenden Samstag, 11. November, dreht sich im Landsberger Sportzentrum alles um Basketball: Die DJK Landsberg lädt ab 10 Uhr zu einem Eventtag ein. Da an diesem Tag die DJK von der U10 männlich bis zum Aushängeschild, dem RegionalligaII-Team Heimerer Schulen Baskets, seine Gäste erwartet, entschloss sich der Vorstand, kurzerhand einen Eventtag daraus zu machen. Dazu ist jedermann allzeit willkommen.

Um 10 Uhr beginnt es im Sportzentrum mit dem Spiel der U10m gegen den TSV Dachau. Es folgen um 12.30 Uhr die U12-Buben gegen des TuS Fürstenfeldbruck, um 15 Uhr hat die U18 männlich den SV Mammendorf zu Gast und schließlich steigt ab 19.30 Uhr das Highlight, wenn die Herren des Teams Heimerer Schulen Basket Landsberg gegen die DJK SB München antreten.

Aber nicht nur im Sportzentrum sind die Landsberger Basketballer am Samstag auf Punktejagd: Bereits um 10 Uhr spielen die U16-Mädchen in der Saarburgkaserne gegen den TSV Utting und um 17.30 Uhr erwarten dort die Herren 2 den TSV München Ost 2.

Den ganzen Tag über wird im Sportzentrum ein umfassendes und abwechslungsreiches Catering geboten – von Kaffee und Kuchen über Prosecco sowie Kakao bis hin zur Gulaschsuppe und den üblichen belegten Semmeln und Sandwiches. Auch für die nötige Unterhaltung sorgen den ganzen Tag über ein DJ sowie der Hallensprecher.

Die kleinen Besucher werden mit Spielen in den Pausen und einem großen Mal-Angebot unterhalten, auch ein Basketball-Quiz lädt zum Mitmachen ein. Bei einem Quiz zur ersten Mannschaft wird es auch kleine Gewinne geben. Ein besonderer Anreiz ist der freie Eintritt auch am Abend beim Spiel der ersten Mannschaft. (lt)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren