Newsticker

Teil-Lockdown bis 10. Januar 2021 verlängert - Söder deutet Verschärfung an

08.02.2018

Bregulla holt erneut Gold

Uttingerin bei WM im Wintertriathlon

In Rumänien fand die Weltmeisterschaft der Senioren im Wintertriathlon statt. Dabei verteidigte die Uttingerin Claudia Bregulla-Linke ihren Titel. Wintertriathlon ist eine Kombination aus Cross-Lauf, Mountainbiken und Skilanglauf – in Rumänien waren diesmal Sportler aus 20 Nationen am Start. In ihrer Klasse traf Bregulla-Linke zwar nur auf zwei Konkurrentinnen, doch auch die mussten erst bezwungen werden.

Die 5,6-Kilometer-Laufstrecke forderte den Athleten gleich einiges ab, da das Bergauf- und Bergablaufen im tiefen Schnee höchste Konzentration und Kraft forderte. Diese war auch auf der Radstrecke (3,3km) gefordert, an den vereisten, kurvigen Stellen gab es einige Stürze.

Anspruchsvoll war auch die 2,8 Kilometer lange Langlaufstrecke, doch Bregulla-Linke meisterte die Herausforderung und holte sich mit einer Zeit von 1:29:25h den Sieg in ihrer Klasse, insgesamt wurde sie bei den Frauen Vierte. (lt)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren