Football

07.05.2016

Das Backup ist da

Momentan auf Krücken unterwegs: Luke Wildung.
Bild: Thorsten Jordan

Nach der Verletzung von Luke Wildung hat der Landsberg X-Press einen Neuen am Start. Heute geht es nach Burghausen

Das Unentschieden zum Saisonauftakt gegen Fursty war teuer erkauft für den Landsberg X-Press. Neben einigen Blessuren bei mehreren Spielern gibt es auch einen Ausfall. Ohne Teamkapitän Sascha Wein geht es für die X-Men heute nach Burghausen. Der Line-backer hat sich einen Muskelfaserriss in der Wade zugezogen und wird noch länger pausieren müssen. Dafür feiert ein anderer sein Debüt im grünen Jersey.

„Das Comeback gegen Fursty war anstrengend“, sagt X-Press-Präsident Knut Dins über Zipperlein bei einigen Spielern. Nach dem 46:46 gegen die Razorbacks vergangene Woche geht es am zweiten Spieltag für das Team von Headcoach Dale Heffron heute nach Burghausen. Die Crusaders haben zum Auftakt gegen Straubing mit 20:46 den Kürzeren gezogen. „Natürlich darf man in der Liga keinen unterschätzen. Burghausen hat sich verstärkt, aber die Niederlage war zu erwarten. Für uns sollte es eine lösbare Aufgabe sein“, so Dins weiter. Und bei der Lösung soll ein Mann helfen, der zuletzt in den USA in einem Collegeteam Football gespielt hat und bereits über GFL-Erfahrung verfügt.

Wie bereits angekündigt hat der X-Press Florian Müller verpflichtet. Der 20-Jährige stammt aus Kronach und spielte für die Franken Knights. Der Linebacker soll den Ausfall von Luke Wildung kompensieren. Der US-Amerikaner hatte sich wie mehrfach berichtet im letzten Vorbereitungsspiel vor drei Wochen schwer verletzt. Gegen die Munich Cowboys II kugelte er sich das Sprunggelenk aus und brach sich das Wadenbein. Der Heilungsverlauf ist positiv. „Die Genesung läuft gut. Und die Chance ist sehr groß, dass er diese Saison noch mal spielt. Er ist ein guter Athlet“, sagt Knut Dins über Wildung, der aktuell im Trainingsbetrieb Headcoach Dale Heffron unterstützt. (wimd)

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20leit%20(6%20von%2075)(1).tif
Landsberg

TSV Landsberg: Gibt es für den Trainer mehrfach Grund zu feiern?

ad__web+mobil@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Zugang zu allen Inhalten, mtl. kündbar, 4 Jahre Abopreis-Garantie.
So attraktiv waren Heimatnachrichten noch nie!

Zum Web & Mobil Starterpaket