Frauenfußball

26.10.2018

Das letzte Heimspiel

MTV-Trainer Nico Weis muss die nächste Verletzte verkraften.

Dießen erwartet Regensburg

Am Samstag steht für die Fußballerinnen des MTV Dießen das letzte Heimspiel im Jahr 2018 an. Zu Gast am Ammersee ist der SC Regensburg II, Anpfiff der Landesliga-Partie ist um 15 Uhr.

Die Dießenerinnen sind in dieser Saison gebeutelt von Verletzungen, am vergangenen Samstag hat sich auch noch Nina Pfatischer in die Reihe der Langzeitverletzten eingereiht. Mit ihr fällt nun schon die fünfte Spielerin für mehrere Monate aus. Für MTV-Trainer Nico Weis ist damit eine der größten Herausforderungen, immer wieder eine neue Formation auf den Platz zu stellen. Aber vergangenes Wochenende klappte es nicht nach Wunsch – beim SC Amicitia München mussten die Dießener Damen eine deutliche 0:3-Niederlage hinnehmen.

Damit rutschten die MTV-Fußballerinnen nahe an die Abstiegsplätze – umso wichtiger wäre ein Erfolg am Samstag. Die Gäste vom SC Regensburg II stehen mit erst einem Punkt auf dem 10. und vorletzten Platz in der Landesliga. Trotzdem werden die MTV-Damen den Konkurrenten nicht unterschätzen – die Regionalliga-Reserve wird sicherlich aus zahlreichen jungen und talentierten Spielerinnen bestehen.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Um den Kader etwas aufzurüsten, wird Dießens Trainer Weis unter anderem Annabell König aus der U17 mit ins Aufgebot nehmen. Ihr letztes Spiel in diesem Jahr bestreiten die MTV-Damen am 3. November beim FC Ruderting – am letzten Spieltag haben sie spielfrei. (lt)

Kader: Frank, Schindhelm, Haydn, Swoboda, Wörle, Klein, Gauger, Tretter, Lehner, Wild, Bichler, Schwarzwalder, Kozlowski, Zernikow, König.

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
Fu%c3%83xball-8748.jpg
Landkreis Landsberg

Fußball: Wieder mehr Derbys in der Kreisliga

ad__pluspaket@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Die schnellsten Lokalnachrichten - live, aktuell und multimedial.
Alle Online-Inhalte auf allen Endgeräten zu jeder Zeit, mtl. kündbar.
Damit sind Sie daheim und im Büro immer auf dem Laufenden.

Plus+ Paket ansehen