1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Lokalsport
  4. Denklingen holt den ersten Punkt

Bezirksliga Oberbayern

06.08.2018

Denklingen holt den ersten Punkt

Keinen Sieger gab es im Duell zwischen dem VfL Denklingen (blau) und dem SV Aubing. Endstand: 1:1.
Bild: Julian Leitenstorfer

VfL-Joker Sporer sticht gegen Aubing

Der Knoten ist geplatzt. Das erste Saisontor im vierten Spiel bescherte dem VfL Denklingen den ersten Bezirksligapunkt. Gegen den SV Aubing erkämpfte sich der Aufsteiger ein 1:1. „Kompliment an das Team, das nach dem Rückstand nicht aufgesteckt hat. Ein Punkt gegen einen der Topfavoriten der Liga ist aller Ehren wert“, bilanzierte VfL-Coach Hermann Schöpf. Weniger angetan war er von der Leistung seiner Elf in der ersten Hälfte. „Da haben sie taktisch nicht das gemacht, was sie sollten.“

Aufgrund der Ausfälle im Vorfeld ließ der Trainer mildernde Umstände walten, der sich bei seinen Keeper bedanken durfte, dass die Gäste nicht schon früher in Führung gingen. Manuel Seifert entschärfte die Großchance von SVA-Torjäger Daniel Koch (7.). Bei der zweiten Gästemöglichkeit war er aber chancenlos. Mark Koller (21.) verwertete ein Solo zum 0:1. Erst nach der Trinkpause fanden die Hausherren etwas besser ins Spiel. Einige Eckbälle des VfL brachten jedoch nichts ein. Aber auch die Aubinger brachten kaum noch etwas zustande.

Die zweite Hälfte begann mit einer Möglichkeit des spielstarken SVA. Maximilian Heigl (48.) traf bei einem Konter das Außennetz. Gleich im Anschluss vergaben Hannes Rambach (52.) bei einem Kopfball nach einer Ecke und Tobias Schelkle beim Nachschussversuch zwei große Ausgleichsgelegenheiten. Danach hatten die Hausherren zweimal Glück, da Koller nicht genau genug zielte. Besser machte es wenig später der eingewechselte Christopher Sporer (74.), der ein Zuspiel von Johannes Greif aus kurzer Distanz zum umjubelten 1:1 ins Tor beförderte. Die Unterzahl durch die Gelb-Rote Karte gegen Stephan Schilcher (86.) überstanden die Denklinger unbeschadet. (us)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20_JOR4440.tif
Spiel der Woche

Auf der Suche nach der Form

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser neuer Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen