01.02.2018

Der HCL holt eine Torhüterin

Franziska Albl

Franziska Albl kommt aus Miesbach

Da schau her: Der HC Landsberg verstärkt sich mit Nationaltorhüterin Franziska Albl. Kurz vor Transferschluss hat der Eishockey-Bayernligist noch einmal zugeschlagen. Die 22-jährige Albl kommt vom Oberligisten Miesbach. Die gebürtige Füssenerin ergänzt ab sofort das aktuelle Torwartgespann um Christoph Schedlbauer und Maximilian Güßbacher.

„Mit Franziska haben wir uns auf der Torhüterposition weiter abgesichert. Franziska ist in Landsberg die erste Torhüterin bei den Senioren“, so HCL-Vorsitzender Markus Haschka. (lt) Foto: Erwin Hafner

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20Issing%20-%20Tuerkspor%20-4000.tif
Spiel der Woche

Per Schützenfest zum Klassenerhalt

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser neuer Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen