Newsticker

Wirtschaftsweise: Teil-Lockdown kaum Auswirkungen auf Wirtschaftskraft

24.02.2018

Der nächste Versuch

Basketballer bei DJK SB München zu Gast

Für die Landsberger Basketballer wird es nicht einfacher, den letzten Tabellenplatz zu verlassen: Am heutigen Samstag ist die Mannschaft bei der DJK SB München zu Gast, und die befindet sich auf dem 4. Rang in der RegionalligaII. Immerhin: Auch Gröbenzell ging am vergangenen Spieltag leer aus, sodass nach wie vor die Hoffnung besteht, dass das Team Hei-merer Schulen an dem Vorletzten noch vorbeizieht – und auch in dieser Saison nur ein Team absteigen muss.

Eine große Rolle wird sicherlich auch spielen, wie die Landsberger die bittere Heimniederlage zuletzt gegen Dachau verkraftet haben. 17 Punkte Vorsprung hatten die Landsberger zu Beginn des letzten Viertels, kassierten dann aber noch den Ausgleich, mussten in die Verlängerung und unterlagen in der letzten Sekunde (77:79).

Das Hinspiel hatten die Landsberger sang- und klanglos aus der Hand gegeben, vor allem da nach der Pause bei den Gastgebern nichts mehr zusammenging. Inzwischen allerdings können die Landsberger auf ihre beiden Neuzugänge Fabian Ristau und Sharif Hudson bauen. Spielerisch haben die Landsberger mit beiden zugelegt, auch hat das Team mehr Sicherheit bekommen – nur in Punkten hat es sich noch nicht so richtig ausgezahlt.

Für das Team Heimerer Schulen bleibt in der restlichen Saison nur eins: Immer wieder von Neuem versuchen, die noch nötigen Punkte einzufahren, um an Slama Jama Gröbenzell noch vorbeiziehen zu können. Sechs Spiele stehen noch aus – sechs Chancen gibt es also noch. (mm)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren