1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Lokalsport
  4. Die Dressurreiter zeigen sich hart im Nehmen

Dießen

05.09.2018

Die Dressurreiter zeigen sich hart im Nehmen

Den Freudenbuckler von Schulpferd Giusy souverän gesessen: Melina Hofbeck vom RFV Ammersee.
Bild: Sandra Roth

50 Jahre Reit- und Fahrverein Ammersee: Der zweite Teil der Jubiläumsturniere fällt ins Wasser. Die Gastgeber räumen beim Dressurwettbewerb ab.

Das zweite Turnierwochenende zum 50-jährigen Bestehen des Reit- und Fahrvereins (RFV) Ammersee stand im Zeichen des Dressursports – und war ziemlich verregnet. Dennoch fanden alle Prüfungen statt, denn es hatten sich genügend hart gesottene Dressurreiter eingefunden. Der RFV konnte sich in den 16 Prüfungen über sechs Siege und 14 Platzierungen freuen.

Die meisten Punkte für das oberbayerisches Jugendförderprogramm sicherten sich mit ihren ersten Plätzen Jule Völker vom RFV in der Dressurprüfung KL. L* Trense, im Dressur-Wettbewerb Carolina Wechsler, ebenfalls vom RFV und in der Dressurprüfung Kl. A* Enya Wallenborn vom RFV Weilheimer Pferdefreunde.

Die Kür wird mit flotter Musik präsentiert

Einen würdigen Abschluss der drei Turniertage gab es mit der Dressur M*-Kür, bei der die sechs qualifizierten Reiter zu flotter Musik auftraten und es auch in der Ehrenrunde noch mal anständig krachen ließen. Gewonnen hat diese Prüfung Alexander Niederberger vom RV Bad Tölz auf Lettenhofs Lovely Daylight.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Für den RFV Ammersee war es eine gelungene Jubiläumsveranstaltung, auch dank der Richter Birgit Langer, Michael Franz, Friedrich-Rudolf Hagendorn und Janusz Luniak, die trotz der unangenehmen Wetterbedingungen ihre gute Laune nicht verloren haben und sich um faire Bewertungen bemühten.

Viel zum Erfolg beigetragen haben auch alle Unterstützer, Förderer und Freunde des RFV sowie die Mitglieder, die viel Freizeit geopfert haben, um eine reibungslose Durchführung des Turniers auf der schön geschmückten Anlage zu ermöglichen. (lt)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20Volleyball%20PC%20Penzing-2494.tif
Volleyball

Zu Hause soll wieder gefeiert werden

ad__web-mobil-starterpaket-099@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Die schnellsten Lokalnachrichten - live,aktuell und multimedial.
Alle Online-Inhalte auf allen Endgeräten zu jeder Zeit, mtl. kündbar.
Damit sind Sie daheim und im Büro immer auf dem Laufenden.

Zum Web & Mobil Starterpaket