Handball

20.01.2018

Die Herren greifen an

Auch für die Herren (links Kai Roth) ist die Weihnachtspause vorbei: Sie gastieren am Sonntag in Unterpfaffenhofen.

Landsberg hat was gutzumachen

Nach sechs Wochen Pause geht es auch für die Herren der Landsberger Handballer in die nächste Runde. Die 1. Herrenmannschaft tritt am heutigen Samstag um 18 Uhr beim SC Unterpfaffenhofen/Germering an. Die Gastgeber haben bisher eine ordentliche Saison gespielt und sich im oberen Mittelfeld einsortiert. Zu Beginn wurde ihnen verschiedentlich mehr zugetraut, doch das konnten sie nicht ganz bestätigen. Zuletzt mussten sie sich Herrsching klar geschlagen geben. Im Hinspiel hatte der TSV nach einer großen Aufholjagd knapp verloren und war in der zweiten Hälfte auf Augenhöhe.

Die Landsberger haben sich seitdem gefestigt, sodass man gespannt sein darf, wie das Spiel diesmal läuft.

Auf einen Sieg hoffen die Herren II am Sonntagabend bei der HSG Gröbenzell-Olching II. Man will schließlich die Tabellenführung verteidigen.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Eine Scharte auswetzen wollen die Damen am Sonntag um 14 Uhr beim TSV Mindelheim. Im Hinspiel mussten sie zu Hause in einer echten „Notbesetzung“ nach großem Kampf letztlich doch eine hohe Niederlage einstecken. Verletzungen, Urlaub sowie familiäre und berufliche Verpflichtungen hatten den Kader dezimiert. Das soll diesmal anders laufen, man ist auf jeden Fall besser besetzt. Aktuell steht Mindelheim zwei Plätze hinter den Landsbergerinnen. Nach dem gelungenen Saisonstart mit drei Siegen ist ihnen kein Erfolg mehr gelungen. Im letzten Spiel gab es gegen Bad Tölz auch nur ein Unentschieden.

Für die Jugend geht es heute mit dem Nachholspiel der C-Jugend-Mädchen beim ungeschlagenen Spitzenreiter Memmingen los. Zudem spielen die B-Buben bei der SG Kempten-Kottern, das Hinspiel gewannen die Landsberger deutlich.

Am Sonntag sind die C-Mädchen gleich noch mal gegen Memmingen dran, dann zu Hause, um 11 Uhr in der Hipper-Halle. Im Anschluss spielen die D-Mädchen gegen Peißenberg (12.30 Uhr) und Alling (14.30 Uhr). Hier wollen die jungen Landsbergerinnen ihre Tabellenführung verteidigen. (lt)

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
jor637.jpg
Floorball Kaufering

Red Hocks Kaufering kommen doch noch ins Straucheln

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden