Newsticker

ÖBB stellt fast alle Nachtzüge von Österreich und der Schweiz nach Deutschland ein
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Lokalsport
  4. Diesmal geht es nach Nordschwaben

Frauenfußball

10.04.2015

Diesmal geht es nach Nordschwaben

Am Samstag geht es für die Fußballerinnen des MTV Dießen zum Rückspiel nach Nördlingen. Ob Offensivspielerin Annabell Zekl (links) auflaufen kann, ist noch fraglich.

Dießen muss nach Nördlingen und trifft auf den Achten

Den 15. Spieltag in der Landesliga Süd eröffnen die Fußballfrauen des MTV Dießen am morgigen Samstag. Ab 17 Uhr sind sie beim SC Athletik Nördlingen zu Gast.

Am vergangenen Wochenende haben aufgrund der Witterungsbedingungen lediglich zwei Spiele stattgefunden: die Partie des MTV Dießen gegen den VfB Straubing sowie DJK SV Geratskirchen gegen Athletik Nördlingen. Somit blieb Nördlingen genauso im Rhythmus wie der MTV. Nördlingen ging in seinem Aufeinandertreffen mit einer 0:2-Niederlage allerdings leer aus. Mit Tabellenplatz acht sind die Schwaben weiterhin stark abstiegsbedroht.

Das Team von Trainer Nico Weis hatte dagegen in einem intensiven Spiel gegen Straubing mit einem hart erkämpften 2:0-Sieg die Oberhand behalten.

Im Vorrundenspiel gegen Nördlingen tat sich der MTV lange schwer und konnte erst in den letzten zehn Minuten das Spiel für sich entscheiden.

Stephanie Wild und Annabell Zekl sind aus der vergangenen Partie noch stark angeschlagen, ein Einsatz der beiden ist bisher noch fraglich. (lt)

Kader: Schindhelm, Maier, Rempftl, Obrecht, Kössel, Scholz, Huber, Zekl, Bichler, Breitenberger, Wild, Keller, Riepel, Bauer, Tretter, Kugelmann.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren